So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Hallo,habe seit mehreren Wochen Schmerzen erst im rechten jetzt

Kundenfrage

Hallo,habe seit mehreren Wochen Schmerzen erst im rechten jetzt im linken Hoden, welche in die Leiste ausstrahlen. Sie sind nicht ständig, aber kommen sehr rasch aus dem Nichts und sind sehr heftig. Nach Aussagen meines Urologen ist aber alles ok. Ich bekam eine Überweisung zum Neurologen, der mir bis zum CT Kadaolon (3x1) verschrieb. Die Schmerzen sind trotzdem immerwieder da. Was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Könnten Sie die Schmerzen genauer beschreiben ?

Ist es eher ein stechen oder ein Dauerschmerz ?
Warm oder kalt?
Bewegt sich der Schmerz ?

Könnten sie den Schmerz bildlich beschreiben ?

Hatten sie eine Nebenhodenentzündung oder sonstige auffällige urologische Beschwerden in der Vergangenheit ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,der Schmerz ist nicht dauerhaft, das heißt eher schon aber die Intensität ist unterschiedlich. Wenn er kommt, kommt er aber ziemlich heftig. Der Schmerz fühlt sich eher warm an. Ich kann nicht genau beurteilen, ob der Schmerz vom Hoden in den seitlichen Unterbauch zieht oder umgekehrt.Ich bin der Meinung der Schmerz in den Hoden ist primär,links viel heftiger als rechts.

Der Urologe ist der Meinung, die Ursache ist nicht urologischerseits zu suchen. Zahlreiche Antibiotika führten zu keiner Besserung. Ultraschall, Abtasten , Urinprobe, Samenprobe waren ok. Der PSA- Wert ist 0,386.

Bitte helfen Sie mir, wenn die Schmerzen kommen, ich kann einfach nichts dagegen machen.

 

Mit freundlichen Gruß

 

Rolf Zimmermann

Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Versuchen sie mal diesen Schmerz wirklich in ein Bild zu übersetzen. Also ein warmes Objekt.

Welche Form hat es ? Eher rund oder eckig ?
Hart oder weich ?
Massiv oder eher hohl ?
Bewegt sich das Bild vom Schmerz ?

dann machen sie bitte mal 10 Augenbewegungen von rechts nach links während sie sich das Bild vom Schmerz vorstellen.

Lässt sich das Bild verändern ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie