So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 19836
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Lieber Herr Doktor, ich hab seit ca 3 Woche ein brennen

Kundenfrage

Lieber Herr Doktor,

ich hab seit ca 3 Woche ein brennen beim wasserlassen (meist nur zum schluss). Ich habe keine Blasenentzündung, das wurde vom gyn bestätigt. Bevor das alles angefangen hat, habe ich 10 Tage Antibiotikum genommen weil ich Clamydien hatte und danach haben diese Beschwerden angefangen. Es wird mal besser mal wieder schlimmer und ich hab ständig das Gefühl das wer auf meine Blase drückt. Was kann das sein?
Ich habe die letzten 3 Tage Fungizid genommen und da war es besser. Heut ist wieder schlimmer. Kann es an der Blase liegen? Kann es eine Pilzinfektion sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach würde ich doch von einer infektiösen Ursache der Beschwerden ausgehen. Nach der Anwendung eines Antibiotikums kommt es häufig zu Pilzinfektionen, da die Symptome nach Anwendung von Fungizid nachgelassen haben, könnte das auch hier der Fall sein. Bitte suchen Sie nochmal den Frauenarzt auf, er kann durch Abstrichuntersuchung von Scheide und/oder Harnröhre eine genaue Diagnose stellen und dann gezielt behandeln.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie