So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H. Zecha.
H. Zecha
H. Zecha, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 217
Erfahrung:  langjährige Erfahrungen in den Bereichen Operative Medizin, Onkologie, Notfallmedizin
45027820
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
H. Zecha ist jetzt online.

durch Adipositas bedingt, wird der Penis durch einen Fettsack

Kundenfrage

durch Adipositas bedingt, wird der Penis durch einen "Fettsack" ummantelt, so dass er winzig erscheint und ich häufig beim Urinieren daher mit meiner Kleidung Probleme habe .( Die Hose wird nass)
Ist eine Penisverlängerugn möglich?
Geb. 9.9.1949 - meine PSA-Werte sind total normal.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  H. Zecha hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

eine so genannte Retractio penis ist bei Adipositas nicht selten. Sie stellt eine wirkliche Erkrankung, die bei dem von Ihnen genanntem Symptom, aber auch bei Entzündungen, unmöglicher oder schwieriger Kopulationsfähigkeit, psychischer Symptomatik einer Therapie bedarf. Bevor man an eine chirurgische Lösung denkt, sollte man immer die Variante der Gewichtsreduktion diskutieren, denn auch die Ansammlung von Fettgewebe kann eine Heilung schwierig machen. Wenn alle Möglichkeiten (Mobilisation, Ernährungsberatung, bei bestehenden Komorbiditäten= Erkrankungen, wie z.B.: Diabetes eine optimierte medikamentöse und diätische Einstellung) nicht zum Erfolg geführt haben, ist eine alternative Behanldung anzudenken. Diese reicht von Expandern bis zur plastischen Operation, für welche Sie, abhängig von Umgebungsvariabeln wie Gewicht (viele OP-Tische haben ein Maximum von 160kg), Nebenerkrankungen durchaus in Frage kommen.

Freundliche Grüße und alles Gute für Sie

H. Zecha
________________________________________________________________
Diese Frage wurde nur unter der Voraussetzung beantwortet, dass
Sie die AGB gelesen haben und bereit sind, meine Antwort entsprechend
den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.


Diese Informationen können den Besuch beim Arzt nicht ersetzen,
sondern können Ihnen helfen, sich auf das Gespräch mit dem Arzt
vorzubereiten.
Experte:  H. Zecha hat geantwortet vor 6 Jahren.

1. Zahlungserinnerung



Sehr geehrter Kunde,

es wird Ihnen wahrscheinlich entgangen sein, dass Sie für die erhaltene Leistung der Beantwortung Ihrer Frage die Zahlung durch das Drücken
der Schaltfläche "Akzeptieren" noch nicht vollendet haben. Wir bitten Sie höflich, dies bis zum 12.08.2010.2010 nachzuholen. Das Geld für die Bezahlung
haben Sie schon deponiert. Nun sollten Sie, um weitere rechtliche Unannehmlichkeiten zu ersparen, die Zahlung abschließen. Wenn Sie mit meiner Antwort
nicht zufrieden waren, lassen Sie mich dies bitte wissen, dann kann ich versuchen, meine Antwort zu präzisieren oder einen anderen Experten vorschlagen.
Eine kostenlose Beratung ist zum einen von dieser Plattform nicht beabsichtigt und zum anderen nach deutschem Berufsrecht grundsätzlich nicht zulässig.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
H. Zecha
Experte:  H. Zecha hat geantwortet vor 6 Jahren.
2. Mahnung


Sehr geehrter Kunde,

es wird Ihnen wahrscheinlich entgangen sein, dass Sie für die erhaltene Leistung der Beantwortung Ihrer Frage die Zahlung durch das Drücken
der Schaltfläche "Akzeptieren" noch nicht vollendet haben. Wir bitten Sie höflich, dies bis zum 15.08.2010.2010 nachzuholen.
Just Answer ist kein kostenfreies Forum. Dies ist schon aus standesrechtlichen Gründen nicht möglich. Insoweit wird auf die allgemeinen
Geschäftsbedingungen verwiesen. Das Geld für die Bezahlung haben Sie schon deponiert. Nun sollten Sie, um weitere rechtliche Unannehmlichkeiten
zu ersparen, die Zahlung abschließen. Wenn Sie mit meiner Antwort nicht zufrieden waren, lassen Sie mich dies bitte wissen, dann kann ich versuchen, meine Antwort zu präzisieren oder einen anderen Experten vorschlagen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
H. Zecha
Experte:  H. Zecha hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

da Sie trotz mehrfacher Aufforderung nicht reagiert haben, haben wir Ihren Fall an die Rechtsabteilung weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen
H. Zecha

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie