So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PM.
PM
PM, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung:  Arzt mit breitem Wissen
27221237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
PM ist jetzt online.

Hallo, Ich habe eine Frage bzgl. des Sperma, n mlich was

Kundenfrage

Hallo,
Ich habe eine Frage bzgl. des Sperma, nämlich was das bedeutet, wenn sie leicht gelblich ist. Eine weitere Beobachtung ist, dass sie mit mehr gelartigen, durchsichtigen kleinen Körnchen bespickt ist. Die weißliche, milchige Qualität ist hingegen dabei weniger.
Zuletzt habe ich gesehen, dass sogar ein bisschen rötliches beigemischt war.
Was bedeuten diese Dinge?
mit Dank und LG

Ich bin 28 Jahre alt.
Keine mir bekannten sonsitgen Erkrankungen.
Überhaupt selten krank.
Regelm. Sport.,
Student, berufstätig.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Urologie
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Noch keine Antwort.
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Kein Grund zur Sorge. Eine Beurteilung der Spermafarbe oder Konsistenz macht wenig Sinn. Die rötliche Farbe kann auf eine Blutbeimenung, z.b. bei einer Entzündug des Nebenhodens oder einen anderen Infekt hindeuten.

Bei anhaltenden Beschwerden sollten sie einen Urologen aufsuchen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke vorerst! Aber ich würd gerne noch wissen was diese gelartigen kleinen Klumpen bedeuten... Ich hatte einfach etwas Angst, dass sich da was verklebt hat (hypochondrisch vielleicht, ok..). Ich trinke ausreichen jedenfalls. Kann es am Hochsommer gelegen haben? Oder daran, dass sozusagen in mir gerade starke "Brunft"-gefühle vorhanden waren zu der Zeit - also vor nun ca. 7 Wochen? Also jetzt ist es nämlich wieder milchig und ohne diese "Gel"-Klümpchen...

Danke!
Ph.
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Zusammensetzung des Spermas sagt wenig aus. Es kann sich um ein Problem im Bereich des Nebenhodens handeln. Da wird die Samenflüssigkeit in der Zusammensetzung eben beeinflusst. Aber normalerweise hat das überhaupt keinen Krankheitswert.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, danke.

Einmal noch, dann lass ich Dich:
Das Weiße, milchige was ist das? Sind das die Zellen - kann man daraus zb ersehen ob man jetzt viele Samenzellen im Sperma hat. Bzw. die relativ klare Flüssigkeit, die ist wohl die Schmierflüssigkeit bzw Nährtrank aus der Prostata, richtig?
...vielleicht hast Du einfach ein paar Worte mehr dazu?

Lg, P
Experte:  PM hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nur etwa 3% sind Zellen und so nicht zu erkennen. 97% ist Flüssigkeit aus der PRostata, die als Transportmedium, Schutz und Ernährung für das Sperma da ist
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dankeschön!
..aber was ist denn die milchig aussehende Sache?
...und vielleicht wissen Sie etwas über diesen gel-artigen Klümpchen?

...ich komm jetzt übrigens in die Preduille, weil mir schon ein anderer junger Mann geantwortet hat...
Ich kann jetzt einfach nur nach Gefühl gehen, ich würds gern ihnen beiden geben, ..aber es ist ja eh nicht so viel, also Streit oder böse Wünsche sollten eh nicht aufkommen denk ich. Aber der Fairness halber muss das gesagt worden sein..

Danke XXXXX XXXXX Grüße aus Wien
Experte:  PM hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sie dürfen auch gerne den Kollegen akzeptieren

milchig ist die Prostataflüssigkeit

die Klümpchen die zusammenliegenden Samen

nach 30 - 60 Minuten "verflüssigt sich dieser Zustand

alles normal

PM, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung: Arzt mit breitem Wissen
PM und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.