So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1268
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

.Mein Name ist K.Hintz.Ich bin 84 Jahre alt.Ich habe eine geringf gig

Kundenfrage

.Mein Name ist K.Hintz.Ich bin 84 Jahre alt.Ich habe eine geringfügig vergrößerte
Prostata .Der PSA: Wert ist 1,2.Mein Problem ist Nachts zu oft raus zu müssen.
Jetzt schon jede Stunde 1 mal.Manchmal auch noch öfter.Durch die Störung der
Tifschlafphase ist eine bleierne Müdigkeit am Tage die Folge.Es wird immer schlimmer.
An Medikamente nehme ich pro Tag 1 Kapsel Tamsolusin für einen besseren Harnstrahl
Was kann ich tun um eine längere Schlafphahse zu erreichen?

Mit freundlichen Gruß K.H.
.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !

Nur zu meiner Vergewisserung : Sie wachen auf, weil sie zur Toilette müssen. Nicht, weil ihr Tiefschlaf gestört ist und sie dann ggf. einen Toilettenbesuch vorsorglich machen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie