So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.

RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 7690
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urheberrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Ich bin Autorin eines Buches und habe mein Buch über Books

Kundenfrage

Ich bin Autorin eines Buches und habe mein Buch über Books on demand einem Buchproduktions Dienstler veröffentlicht der im on demand verfahren
druckt und den buchhandel und online buchhandel beliefert. Die aufgabe dieses dienstleisters besteht darin mein buch in den buchkatalogen zu listen,mein buch zu drucken und den versand für den den handel vorzunehmen wenn bestellungen eingehen. Sobald also eine Bestellung über den Buchhandel oder onlinehandel
erfolgt nimmt das unternehmen diese bestellung auf, druckt mein buch, erstellt eine rechnung an den buchhandel und versendet mein buch bzw und liefert aus. Hierfür bekomme ich vom endpreis eine marge von 50 %. Der Rest behält das Dienstleistungsunternehmen. Zur Zeit bekomme ich eine marge pro Buch von ca. 8,00 Euro. Die Urheberrechte und Copyrightrechte liegen bei mir. Letzten Monat wurden 100 Bücher gedruckt und an den Handel ausgeliefert. Das sehe ich stets in meinen Verkaufsstatistiken bei dem Dienstleister. Sobald eine Bestellung eingeht und der dienstleister ausliefert sehe ich die Anzahl und meine marge in der online statistik. Ich kann mich also täglich bei dem dienstleister einloggen und sehe dann wieviele Bücher gedruckt und ausgeliefert wurden. Letzten Monat waren es insgesamt 100 Bücher (Screenshot liegt vor) Nunmehr behauptet der Dienstleister 70 Bücher wären aus dem Buchhandel zurückgekommen. Der Dienstleister will daher nur 30 Bücher abrechnen. Die 70 Bücher die der Dienstleister nicht berechnet verbleiben jedoch in deren Lager und stehen quasi zum Abruf bereit wenn eine erneute Bestellung erfolgt was aber auch bedeutet dass ein erneuter verkauf nicht mehr in den statistiken stehen würde da sie ja bereits gedruckt wurden. Es weiss also niemand ob die Bücher wirklich zurückgekommen sind oder nicht. Auch wenn der Verlag behaupten würde
die Bücher würden vernichtet werden so gibt es ja auch hier keinen Beweis. Trotzdem will der Dienstleister nur 30 Bücher abrechnen und die 70 nicht. Meine Frage kann ich den Dienstleister abmahnen
aufgrund von Urheberrechtverletzung da Sie ja Bücher wo ich urheber bin druckt und in den Wirtschaftskreislauf bzw.
Umlauf bringt ohne mich hierzu entsprechend zu vergüten. Oder wie wäre die richtige vorgehensweise.
Es kann doch rein rechtlich nicht möglich sein dass der dienstleister einfach meine copyright geschützten Werke druckt wo ich urheber bin, diese dann in den wirtschaftskreislauf bzw. in umlauf bringt und dann aufgrund von rückgaben diese nicht berechnen will.
Die Frage ist also: Verletzt der Dienstleister die Urheberrechte indem er meine Werke druckt in
Umlauf bringt aber ein teil der Bücher auch in zukunft nicht abrechnen will obwohl mir eine marge zusteht.
Wie sieht der Gesetzgeber diesen Fall. Es soll noch angemerkt werden: Hätte ich selbst die rolle des dienstleister eingenommen zum beispiel indem ich einen eigenverlaug gegründet hätte und der buchhandel hätte direkt bei mir bestellt hätte der buchhandel
bücher nicht zurückgeben können da es zwischen B to B Kunden keinerlei Widerrufsrecht vom Gesetzgeber wie dies bei Verbrauchern der Fall ist gibt. Eine direkte verlagsbestellung sieht keinerlei rückgaberecht vor. Das soll nur zu ihrer information dienen. Es wäre also lediglich eine Kulanzsache
aber rein rechtlich nicht durchsetzbar.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Urheberrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Eine Urheberrechtsverletzung sehe ich hier nicht, da der Druck mit Ihrem Einverständnis erfolgt. Vielmehr muss der Dienstleister Ihnen nachweisen, dass die Bücher tatsächlich zurückgekommen sind bzw. vernichtet wurde. Weiterhin muss der Dienstleister Ihnen in regelmäßigen Abständen mitteilen, wieviele Bücher im Lager noch an Bestand da sind, damit Sie die Verkäufe nachvollziehen können.

Aus meiner Sicht sollten Sie daher wie folgt vorgehen. Lassen Sie sich nachweisen, dass 70 Bücher zurückgekommen sind, z.B: Einlieferungsschein. Weiterhin fordern eine Statusmeldung der gelagerten Bücher ab. Dies sollte mindestens zum Monatsende erfolgen. Verkaufte Bücher sind dann abzurechnen. Zur Vermeidung von Lagerkosten, sollten Sie Bücher aus dem Lager zuerst verkauft werden. Sie können auch anbieten, dass Sie Bücher aus dem Lager zu dem Preis abzgl. 50 % erwerben und diese selbst vermarkten. Wichtig ist daher, dass Sie den Dienstleister auffordern, entsprechende Behauptungen oder Vorgehensweisen zu belegen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA
Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

gibt es noch Nachfragen? Wenn dies nicht der Fall ist, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar.

 

Vielen Dank!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9743
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9743
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11676
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8542
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3736
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urheberrecht