So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Urheberrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urheberrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe als Miniverlag ein Buch in den Druck

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe als Miniverlag ein Buch in den Druck gegeben (Vorabauflage), das Anfang der 80er spielt.
Der Autor hat an manchen Stellen Texte aus Liedern übernommen, die damals Hits waren. Diese Texte sind optisch vom Fließtext abgegrenzt und weisen direkt darunter jeweils den Titel und den Interpreten auf. Ist das so in Ordnung oder muss ich jetzt noch z.B. bei Joachim Witt anrufen und ihn fragen, ob er damit einverstanden ist, dass mein Autor aus dem "Golden Reiter" zitiert?

Vielen dank XXXXX XXXXX kleinen Tipp
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urheberrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Vorliegend ist auf § 51 Urheberrechtsgesetz zu verweisen. Es handelt sich um das sogenannte Zitierrecht.

Die Verwendung von Zitaten ist insoweit durch das Urheberrecht geregelt und unter bestimmten Voraussetzungen gestattet, ohne dass eine Erlaubnis des Urhebers eingeholt oder diesem eine Vergütung gezahlt werden muss. Die allgemeine Begründung dafür ist, dass Zitate der kulturellen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung einer Gesellschaft dienen.

Sie verstoßen also nicht gegen das Urheberrecht.

troesemeier und weitere Experten für Urheberrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen herzlichen Dank!!!
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern geschehen.

Alles Gute.