So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Urheberrecht
Zufriedene Kunden: 17094
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urheberrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, Ich betreibe die gewerbliche Webseite www.badeaufsicht.de

Kundenfrage

Hallo,

Ich betreibe die gewerbliche Webseite www.badeaufsicht.de und möchte nun witzige und unterhaltsame Videos ( z.B. Sprungturm geht schief) oder abschreckenden Videos als Link einbinden.
Die Videos dienen also nur der Unterhaltung und nicht der Vermarktung meiner Produkte.

Ist das so ok ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Urheberrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, das ist okay so.

Allerdings gibt es dennoch eine Menge Punkte zu beachten:

Rechteinhaberschaft der Filme
ggf. GEMA

Impressum

Gern kann ich Ihnen weiterhelfen und Sie ausführlich beraten.

Dann wenden Sie sich an:
[email protected]


Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX schnelle Antwort.

Impressum mit den entsprechenden Bild/ Videonachweisen ist vorhanden.

Musik ist bei den Videos nicht hinterlegt.

Meine Frage war auch, ob durch das Hochladen auf YouTube der Eigentümer automatisch der Nutzung zustimmt.

Durch das Hochladen muss er ja Zustimmen, dass er keine Rechte Dritter verletzt.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein, das muss separat geklärt werden.