So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechthaberei.
Rechthaberei
Rechthaberei,
Kategorie: Urheberrecht
Zufriedene Kunden: 7
29033776
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urheberrecht hier ein
Rechthaberei ist jetzt online.

Sehr geehrte Herren Anw lte, habe mein Geistigesgut zur

Kundenfrage

Sehr geehrte Herren Anwälte,

habe mein Geistigesgut zur Erstellung und Entwicklung einer Homepage für geglaubte Freunde eingesetzt. Die Homepage bzw. der Inhalt wurde in keiner Weise entlohnt. Nachdem wir uns auseinander gelebt haben, nutzten eingie mein geistiges Gut für eine neue Homepage. Sämtliche Fotos, Links, etc. wurden von mir entwickelt und auch produziert. Was kann ich hier nun tun um dieses zu unterlassen und evtl. für meine Entwicklung entschädigt werde.
Mit freundlichen Grüßen
FR
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Urheberrecht
Experte:  Rechthaberei hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Nutzer,

wenn Sie Urheber der Fotos sind, können Sie selbstverständlich eine Unterlassung der Nutzung verlangen. Daneben sind Ihre "Freunde" zum Schadenersatz verpflichtet. Dies betrifft auch den Inhalt der Homepage (Texte etc.).

Bezüglich der Programmierung der Homepage und insbesondere der Links ist dies schon schwieriger. Dies ist nur unter bestimmten Voraussetzungen geschützt.

Ich gehe jedoch davon aus, dass die Abmahnung und der Schadenersatz bzgl. der unprblematischen Punkte Ihr Ziel erreichen wird. Lassen Sie dies unbedingt von einem Anwalt durchführen, da es sich um Spezialmaterie handelt.

Selbstverständlich stehe ich weiterhin zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Björn Fehse
recht-rasch.de