So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechthaberei.
Rechthaberei
Rechthaberei,
Kategorie: Urheberrecht
Zufriedene Kunden: 7
29033776
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urheberrecht hier ein
Rechthaberei ist jetzt online.

Habe eine Urheberrechtliche Abmahnung bekommen. Soll das Programm

Kundenfrage

Habe eine Urheberrechtliche Abmahnung bekommen. Soll das Programm Autodata CD 2 ins Netz gesetzt haben. Bin mir aber keiner Schuld bewusst. Wie sollte ich mich da weiter verhalten? Soll ich auf das Schreibstück antworten? Soll ich die Frist ablaufen lassen? Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen,da ich bis zum 25 nur zeit hab. Mit freundlichem Gruss Nico Schwarz
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Urheberrecht
Experte:  Rechthaberei hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr Herr Schwarz,

ich gehe davon aus, dass Ihnen vorgeworfen wird, dieses Programm im Rahmen einer Tauschbörse eingestellt zu haben. Das Problem besteht darin, dass möglicherweise eine andere Person Ihren Internetzugang genutzt hat. Wenn Sie W-Lan verwenden, könnten dies eine Vielzahl von Personen sein. Nur wenn Sie zu 100 % sicher sind, dass ein solcher Missbrauch Ihres Anschlusses ausgeschlossen ist und dies beweisen können, brauchen Sie nicht reagieren.

Falls Sie dies nicht ausschließen können, müssen Sie reagieren. Die Gegenseite wird eine Unterlassungserklärung gefordert haben. Wenn diese nicht fristgerecht eingeht, droht eine (sehr teuere) einstweilige Verfügung. Normalerweise wird eine solche Unterlassungserklärung mit der Abmahnung übersandt. Die Erklärung der Gegenseite sollten Sie nicht verwenden, ohne diese durch einen Anwalt überprüft zu haben.

Den geforderten Geldbetrag sollten Sie ebenfalls überprüfen lassen.

Wenn Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen natürlich zur Verfügung (www.recht-rasch.de).

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Björn Fehse