So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Toyota
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Toyota hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo zusammen ich habe einen Toyota avensis t 25. Und beim

Kundenfrage

Hallo zusammen ich habe einen Toyota avensis t 25. Und beim Räderwechseln gestern ist mir beim lösen der RadMutter das Gewinde mittigaabgebrochen. Nun meine Frage kann man dieses Gewinde wechseln undwaskakostet das?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Toyota
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ist der Schaden an der Vorder- oder Hinterachse aufgetreten?
Bitte teilen Sie mir noch eben die Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zu 2.1 und 2.2 mit.


Vielen Dank im Voraus,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

HinterAchse links. 5013 ABK lauten die Daten.


Die Ratschläge von Bekannten waren eine komplett neue Radnabe zu kaufen die zeit über 150 Euro liegt, das muss doch aber anders möglich sein es ist ja nur ein Gewinde kaputt. Das kann man doch sicher einzeln wechseln.

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für die Infos!

Ich muß Ihrem Bekannten leider Recht geben - aus Sicherheitsgründen darf an der Nabe keine Instandsetzung erfolgen. Nebenbei würden Sie was die Kosten angeht auch nicht wirklich Geld sparen, ich erkläre auch warum:

Die Gewindebolzen werden von hinten in die Nabe eingepresst bzw. unte Erhitzung eingeschrumpft. In der Folge müsste man einen neuen Bolzen -sofern man ihn denn als originales Einzelteil bekäme (was nicht der Fall ist) ebenfalls einschrumpfen / pressen. Zuvor aber muß der abgebrochene Bolzen ausgebohrt werden; Die Werkstatt wird sich also gute zwei bis drei Stunden mit der Sache befassen müssen.
Aber wie gesagt: Eine improvisierte Reparatur ist hier keinesfalls zulässig.

Ich bedaure, Ihnen keine anderslautende Information geben zu können.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.



Sehr geehrter Ratsuchender,



da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch Abgabe einer Bewertung zu honorieren.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro

Ähnliche Fragen in der Kategorie Toyota