So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Toyota
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Toyota hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Br uchte Infos ber Steuerzeiten (Markierungen) beim RAV4 2.0

Kundenfrage

Bräuchte Infos Über Steuerzeiten (Markierungen) beim RAV4 2.0 16V.
Ist Spezialwerkzeug nötig um Kurbelwelle und Nockenwelle zu arretieren?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Toyota
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen . :)

Das kommt auf den genauen Motortyp an, ich gehe aber davon aus, dass Sie die 110KW Maschine meinen. Zur Sicherheit habe ich für Sie alle Varianten aufgeführt:

Beim RAV4 der Baujahre bis 2000 benötigen Sie keine Spezialwerkzeuge. Beim D4D Dieselmotor ab 2000 benötigen Sie einen Arretierdorn für die Kurbelwelle, der UNTER UMSTÄNDEN bei entsprechender Erstellung einer Markierung mit Lackstift o.Ä. weggelassen werden kann. Da die Gefahr des Verdrehens aber beim Auflegen des neuen Riemens recht hoch ist bzw. es nicht wirklich gut geht, empfiehlt es sich, das Werkzeug zu kaufen bzw. auszuleihen.

Beim 2.0 l Motor bis 2000 (95kw) befindet sich die Nockenwellenmarkierung auf der 12 Uhr Position, gleiches gilt für die Kurbelwellenmarkierung:


graphic

graphic


Beim Dieselmotor (D4D) befinden sich die Markierungen auf folgenden Positionen:

graphic

graphic

Bitte beachten Sie beim Diesel, dass der hydraulische Spanner mit ersetzt wird. Es gibt Zahnriemenkits, bei denen der Spanner enthalten ist. (Continental)


Toyota hat für die Zentralschraube der Kurbelwellenriemenscheibe einen Spezialschlüssel, bis dato habe ich persönlich mir immer mit "normalem" Werkzeug behelfen können.


Handelt es sich um den 110 KW Motor ab 2000 (also der mit Steuerkette), werden die Steuerzeiten wie folgt eingestellt: (Spezialwerkzeuge benötigen Sie nicht)

graphic
graphic


Bei diesem Motor ist zu beachten:

Ist die Länge zwischen 16 Kettengliedern größer als 122,6 mm ist die Kette unbedingt zu erstetzen. Prüfen Sie bitte auch das Kurbelwellenzahnrad und die Nockenwellenräder auf Verschleiß. Die Mindestmaße lauten:

Nockenwellenräder: Durchmesser weniger als 97,3 mm --> ersetzen.
Kurbelwellenräder: Durchmesser weniger als 51,6mm --> erstetzen.

Messung erfolgt mit Messchieber und aufgelegter Kette:

graphic


Viele Grüße!
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

bestehen noch Unklarheiten ? Falls nicht, bitte ich um einen Klick auf "Akzeptieren", da ich nur so für meine Zeit eine Provision bekomme.


Vielen Dank!