Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Prostata

Hallo, Ich habe jetzt schon seit vier Jahren Probleme, diese

Hallo,Ich habe jetzt schon seit vier Jahren Probleme, diese äußern sich in Appetitlosigkeit, immer weiß belegte Zunge, ab und an Kalte Hände, Blähungen und Blähbauch, weicher gelblicher Stuhl dann wieder normal farbig und fest, Libido Verlust, mal Morgen Erektion Mal keine, weniger Ejakulat, angespannter hodensack der sich bis abends immer entspannt, morgens wache ich auf und nach ca. 2 min fängt es im Bauch an zu rumoren und dann fällt alles in sich zusammen (Morgen Erektion) und nach 5 min. ist das rumoren zu ende. Bauchschmerzen meistens rechts.Ich war schon bei ca. 15 verschiedenen Ärzte.Habe schon zwei Darm und Magen Spiegelungen, drei Stuhl Untersuchungen, vier Blutuntersuchung, vier Mal Ultraschall, zwei Mal Prostata abgetastet, 4x Urin Untersuchung, Ultraschall von Hoden, Zungenabstrich, Test auf Laktose und Fruktose Intoleranz, Gluten Unverträglichkeit, CT- Untersuchung, und alles ohne Befund.Bin 180cm groß, 90kg, trinke in der Woche 2-3 Bier und rauche ca. 5 Zigaretten am Tag.Ernähre mich weitestgehend gesund, Frühstück frisches Obst mit Müsli und Natur Joghurt, mittags meist nur ein belegtes Brötchen und Abends warm.Habe Ernährung umgestellt und schon alles an Probiotik und Darm Aufbau ausprobiert, wie bentonit, kolodiales silber, Dr. Wolz, Darm intakt usw. usw.Habe kein Fieber, mir ist nicht schlecht und brechen muss ich auch nicht, kein Gewicht zu oder Abnahme.Ich weiß nicht mehr weiter.Danke ***** ***** Antwort.

Weiterlesen

6 zufriedene Kunden
Guten Abend, ich mache mir große Sorgen. Ich habe gerade

Guten Abend, ich mache mir große Sorgen. Ich habe gerade erfahren, dass mein Vater einen Teil seiner Medikamente heute morgen versehentlich doppelt genommen hat. Es handelt sich hierbei um Biso Prolog 2.5, Tamsulosin 0.4 und Finsternis 5mg. Wie gesagt doppelte Menge im Abstand von 1h. Das ganze ist jetzt 12 h her. Blutdruck ist bei 120 zu 70 Puls 72. Er berichtete mir, dass es ihm heute morgen nicht so gut ging. Muss oder sollte ich etwas unternehmen? Jetzt ist alles okay und er fühlt sich gut. Er nimmt noch folgende Medikamente über den Tag: 1-0-0 Torem5, 0-0-1 Metformin 500, 0-0-1 Simvastin 20, 0-0-1Alupurinol 300 und um 20.00 Uhr Xarelto. Mein Vater ist, wie man so schön sagt: Multimorbide. Arterielle Hypertoni, permanentes Vorhofflimmern mir Tachyarrhytmia absolute, KHK, chronische Niereninsufiziens St. II, Diabetes Melitus 2, Hypercholestirämie, Lungenfibrose und Schlafapnoe sowie obstructive Prostata hyperplasia mit Restharnbildung.

Weiterlesen

Dr. Höllering

Doctoral Degree

32.428 zufriedene Kunden
Bei meinem Mann wurde Pro­­statakrebs diag­nost­­iziert.

Bei meinem Mann wurde Pro­­statakrebs diag­nost­­iziert. Worden Biopsie ent­­­nommen. Die Diagno­se lautet, Milignitätsgrad 2b,­­­ISOP-GRAD 2 (analog Gleasom-Score 7a)T­u­m­or Anteil rechts bas­al medial, lin­ks me­dial lateral und me­dial medial sow­ie Fu­sionsareal 2 maximal 15%.ICD-0 81­40/3 Uns worden vorgesch­lagen sofort radik­ale Operation. Ich schicke Ihnen Pathologiesche Befun­d. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig ***

Weiterlesen

Dr. Höllering

Doctoral Degree

32.428 zufriedene Kunden
Hallo, wenn ich Wasser lassen muss, habe ich kaum Kontrolle

Hallo, wenn ich Wasser lassen muss, habe ich kaum Kontrolle darüber. Den Penis bekomme ich nicht schnell genug aus der Hose und schon iast diese von a u ß e n nass. Was kann ich dagegen tun? Die Hose kann ich nicht ausziehen, trage Träger und bin über 80 J. alt.Gerne erwarte ich einen Vorschlag. Danke!

Weiterlesen

29.612 zufriedene Kunden
Hallo Frau Dr. Höllering, die Sache mit dem Urin hat mich

Hallo Frau Dr. Höllering, die Sache mit dem Urin hat mich nicht losgelassen. Habe Teststreifen in der Apotheke besorgt. Der Hämoglobin-Wert befindet sich zwischen Null und Plus. Die anderen Felder sind ok. Was könnte das bedeuten? LG ThomasMerkwürdig: Habe den Test jetzt nach nach einer Stunde wiederholt, zwischendurch 2 Glas Wasser getrunken. Nun ist das Testfeld Hömoglobin nicht mehr auffällig.

Weiterlesen

Dr. Höllering

Doctoral Degree

32.428 zufriedene Kunden
1. kein sperma nur durchsichtige flüssigkeit was ist die

1. kein sperma nur durchsichtige flüssigkeit was ist die ursache ,was kann man tuen2. schwierigkeiten beim wasserlassen

Weiterlesen

6 zufriedene Kunden
Ich hätte gerne eine Fern Diagnose. Das ich letztendlich zum

Ich hätte gerne eine Fern Diagnose. Das ich letztendlich zum Arzt muss um das zu klären weiß ich.Ich bin 50 Jahre alt.Vor dem Einschlafen trinke ich ein Glas Wasser.Dann schlafe ich oft 9-10 Std. durch, ohne das ich Wach werde oder zur Toilette muss.Dann Wache ich auf, gehe zur Toilette und es fühlt sich an, als hätte ich einen Klotz vor dem Urin. Es Tropft sehr langsam über längere Zeit heraus.Dann trinke ich eine Tasse Kaffee und ein Glas Wasser. Innerhalb der nächsten 3 Stunden muss ich 4-5 mal Urinieren. Es kommt heraus mit einem ganz leichtem Strahl.Klar Kaffee treibt auch.Dann trinke ich über den weiteren Tag etwa 0,5 l 100% Osaft, 1 Tasse Milch und etwa 1 l Wasser. Dabei muss ich etwa jeweils dann nach 1,5 Std.- 2 Std. Urinieren mit leichtem Strahl.Das alles ist so schon etwa 10 Jahre lang immer gleich.Meine Frage nunSind das Prostata symtome? oder eine schwache kleine Blase? Oder haben die Tramadol 100 Retard, das Berlinsulin morgens und Abends Einfluss darauf?Arbeiten meine Nieren normal?Meine Blutwerte waren letztes mal gut.Blutdruck 120-80Puls 80

Weiterlesen

Dr. R.v.Seckendorff

Arzt

Facharzt für Allgemeinmedizin

1.656 zufriedene Kunden
Ich hatte vor 4 Wochen eine akute Sigmadivertikulitis (

Ich hatte vor 4 Wochen eine akute Sigmadivertikulitis ( Hansen und StockII)und habe nun Schmerzen im Blasenbereich mit stündlichen Wasserlassen.Was ist zu tun?

Weiterlesen

Dr. Höllering

Doctoral Degree

32.428 zufriedene Kunden
Gestern bemerkte ich beim Urinieren, dass sich der Urin

Gestern bemerkte ich beim Urinieren, dass sich der Urin durch Blut rot verfärbt hatte.Heute, 15.02. gegen 11:00 Uhr, gingen mit dem Urin kleine bis mittelgroße Blutklümpchen ab.Schmerzen hatte und habe ich keine.Ich nehme seit Jahren als einziges Medikament täglich eine Tablette mit geringer Dosis wegen Bluthochdrucks (MetoHexal comp). Der Blutdruck ist normal.Vor Jahren bin ich wegen einer vergrößerten Prostata daran operiert worden. Habe keine Beschwerden.Eine hausärztliche Darm- und Magenuntersuchung habe vor längerer Zeit durchführen lassen, einige harmlose Polypen wurden entfernt. Gelelegentliche Einnahme von magensaftresistenten Tabletten (Pantropazo-ratiopharm) wegen Refluxes.Ich ernähre mich mit gesunder Kost, trinke regelmäßig kleinere Mengen Wasser (Selters), mal Bier und mal Whisky.Ich fahre regelmäßig (täglich) mit dem Fahrrad und absolviere seit zig Jahren täglich nach dem Aufstehen die Fünf Tibeter (gymnastische Übungen). Ich beabsichtige, mein nicht benutztes Ergometer wieder zu aktivieren.Was raten Sie mir?

Weiterlesen

29.612 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: