Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Cortison

Hallo, es geht um meinen Vater 82 Jahre, er hatte eine OP da

Hallo,es geht um meinen Vater 82 Jahre, er hatte im Juni eine OP da wurde der rechte oder linke Lungenlappen entfernt, er raucht und trinkt nicht es war ein bösartiger Krebstumor,leider ist der Lungenlappen wohl zusammengefallen so das man den ganzen rausnehmen musste,er bekommt auch Sauerstoff und das Cortison was er bekommen hat ist jetzt runter aber darum geht es nicht.Er hat auf einmal Ausfälle,ist verwirrt, leere im Kopf,sehr ruhig gegenüber vor der OP,hat wohl auch Kopfschmerzen und dann kommt die verwirrtheit,er hat Angst ,bleibt auch nicht mehr alleine zu Hause. Wir sind beim Neurologen, er muss noch ins MRT ihm wurde Blut abgenommen wegen Vitamin 12 Mangel aber mehr wissen wir noch nicht.Was uns beschäftigt es kam sehr schnell wird auch von Tag zu Tag schlechter er bekommt jetzt erst mal Ginko, Kann das Altheimer oder Demenz sein,weil er so ruhig ist?

Weiterlesen

docexpert1

Dr.med.

Staatsexamen für Medizin

2.004 zufriedene Kunden
Habe starke innere Unruhe,herzrasen,zittern innerlich,kann

Habe starke innere Unruhe,herzrasen,zittern innerlich,kann mich nicht konzentrieren,Schweißausbrüche....seit 2 wochen

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

33.736 zufriedene Kunden
Hallo zusammen, Ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Es

Hallo zusammen,Ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Es hat Anfang Juli am ganzen Körper begonnen zu jucken. Ohne Grund. Damit bin ich zum Hausarzt und er hat mir Cortison für 3 verschrieben. Eingenommen aber ist nicht besser geworden. Eine Woche später hatte ich plötzlich ganz viele blaue Flecken an den Beinen. Ich bin nicht gestoßen oder sonstiges. Daraufhin wurde ich zum Hämatologen überwiesen. Blutuntersuchungen usw. Krebs wurde ausgeschlossen. Seit ca. 3 Wochen hab ich auch ganz komische Pickel zwischen den Beinen (Innenschenkel)Und auch an den Armen. Die jucken auch so extrem. Damit bin ich zum Hautarzt und der sagte mir er habe Sowas noch nie gesehen und die Wahrscheinlichkeit Leukämie zu haben ist höher als eine Allergie. Da war ich wieder fix und fertig. Keiner kann mir so wirklich helfen und ich werde nur von Arzt zu Arzt rum geschickt. Ebastin, antiallergikum habe ich bereits alles versucht und nichts hilft. Ich kann auch gerne Bilder schicken damit man das besser identifizieren kann.Bitte helft mir. Ich schlafe schön ewig nicht mehr durch wegen dem Juckreiz.

Weiterlesen

Schoenehaut

Ärztin

Staatsexamen, Promotion

416 zufriedene Kunden
Ich habe laut zwei unterschiedlicher Hautärzte polymorphe

Ich habe laut zwei unterschiedlicher Hautärzte polymorphe Schwangerschaftsdermatose. Diese ist sehr stark ausgeprägt, auf dem ganzen Körper, sogar zwischen Zehen und Fingern. Das Schmieren mit Mometason, Hydrocortison und Loratadin oral hilfen nicht. Seit vier Wochen schlafe ich keine Nacht, hab schon abgenommen. Leide unter Psychose wegen Juckreiz. Bin in der 36. Ssw. Hilfe, darf ich etwas intern bekommen. Prednidosol? Wer kann so was verschreiben? Mein Hausarzt will nicht

Weiterlesen

Ulrike Winkler

Frauenärztin

Humanmedizin

220 zufriedene Kunden
Ich habe eine Kieferhöhleneiterung gehabt. Seither habe ich

Ich habe im Januar eine Kieferhöhleneiterung gehabt. Seither habe ich starke Nackenschmerzen, Gaumenbrennen, ein Ziehen in allen Zähnen im Oberkiefer und immer das Gefühl, dass noch eine leichte Entzündung in den kieferhöhlen vorliegt. Ich wurde von Facharzt zu Facharzt geschickt (Hno,Neurologe, Zahnarzt, Internist), keiner konnte konkret was finden. Das einzige Medikament, das kurzfristig geholfen hat, war ein Cortison nasenspray, Nun fand ein anderer Zahnarzt endlich einen massiven Entzündungsherd bei Zahn 27. Vor 5 Tagen wurde der Zahn auf mein Drängen entfernt. Ist esnormal, dass mir jetzt immer noch alle Zähne ziehen und alle Symptome...Nackenschmerzen, leichtes Sinusitis Gefühl , wieder aufflammen? Ich habe kein Antibiotikum bekommen, die Wunde ist offen.

Weiterlesen

docexpert1

Dr.med.

Staatsexamen für Medizin

2.004 zufriedene Kunden
Ich habe eine Entzündung auf der Eichel, die wurde mit

ich habe eine Entzündung auf der Eichel, die wurde mit Kortisoncreme /nystolocal) behandelt, leider habe ich einen ganz dummen fehler gemacht. Normal föhnt man ja trocken und cremt dann ein, ich habe creme draufgemacht und dann trocken geföhnt. Ich weiss das klingt bescheuert aber ich habe eine Nervenerkrankung und mir geht es leider sehr schlecht im Moment. Als ich den fehler gemerkt habe waren vielleicht 10 sekunden vorbei...ich habe mir in dem Moment nichts dabei gedacht, aber über nacht hat sich diese Stelle entzündet und ist ganz rot, kann das von dem Kortison sein das in die Haut eingezogen ist und das sich durch die kurze Wärme verschlimmer hat? Ich habe dann heute morgen alles abgewaschen und auch mit chinosol gebadet so das keine Reste der Creme mehr drin sind....doch was soll ich jetzt tun? Es zwickt ganz schön

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

33.736 zufriedene Kunden
Seit Monaten leide ich ( Conny, 44 Jahre alt ) unter starken

Seit Monaten leide ich ( Conny , 44 Jahre alt ) unter starken zittern , schwitze extrem und bin stark gereizt. Vor 2 wochen kamen starke Kopfschmerzen ,Übelkeit und das linke Auge starrt . Augenarzt - Verdacht Morbus basedow Überweisung an Hausarzt. - Rezept mit 5 mg Carbimazol und Überweisung zum Nuklearmediziner ( Termin 24 August ) . Meine FRAGE::: Muss ich nicht mit Cortison wegen meinen Augen behandelt werden ??Und wer verschreibt mir das ? Hausarzt sieht keine Dringlichkeit .Was und wer kann mir helfen .

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

33.736 zufriedene Kunden
Hallo Ich habe einen Ausschlag um das Ohr herum und seit

HalloIch habe einen Ausschlag um das Ohr herum und seit heute auch leicht im Ohr. Es geht bis zum Hals wird dort aber weniger. Es sind so Art Pocken. Hätte ich wenn ich mich nicht irre auch schon einmal einzelne an den Händen. Habe es seit 3 Tagen. Anfangs war es rot. Nun mit leichter advantanmilch eingecremt was die Röte genommen hat. Wirklich Juckreiz ist nickt vorhanden. Nach der Salbe von gestern zu heute ist es auch weniger rot am Ohr und weniger angeschwollen. Denke allergische Reaktion bin mir aber auch nicht sicher. Bilder hätte ich. Wie gesagt wird die Röte weniger aber Pusteln sagt meine Freundin sind etwas mehr geworden.In Kürze wird Dein Arzt über die Fallannahme entscheiden. Mehr darüber...Vielen Dank ***** ***** Hilfe. Ein Hautarzt in meiner Umgebung hat leider keine Termine freiIch putze mir auch regelmäßig das Ohr mit Kuh tips. Evtl sogar aus dem Ohr heraus ? Im Ohr ist es auch immer trocken und schuppig. Aber alles Vermutungen. Kann es leider nicht genau sagenKönnte mir auch vorstellen das kommt von t Shirts die ich nicht gewaschen hab die neu waren.Ich weiß es einfach nicht

Weiterlesen

Ulrike Winkler

Frauenärztin

Humanmedizin

220 zufriedene Kunden
Hallo, ich habe ein Problem. Vor ca 3 Wochen habe ich eine

Hallo,ich habe ein Problem im Genitalbereich. Vor ca 3 Wochen habe ich eine Art gelblich blasse Blase am Eichelrand festgestellt. Diese ist seither nicht größer geworden aber auch nicht wieder weg. Es tut weder schmerzen noch jucken und auch nicht brennen, geht aber offenbar von allein nicht weg. Ich selbst habe auch schon ca. 1 Jahr keinen Intimverkehr gehabt, daher geh ich nicht von einer klassischen Geschlechtskrankheit aus.Was könnte das sein ?Max (48 Jahre)

Weiterlesen

Dr. Christoph Pies

Facharzt für Urologie

Doctoral Degree

162 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: