Machen Sie mit. 9 Millionen Menschen haben bereits einen schnelleren Weg gefunden, um die Hilfe von Experten zu bekommen

Aktuellste Fragen aus dem Bereich Amantadin

Seit ca 2 Jahren habe ich das Schwindelgefühl, ähnlich wie

Seit ca 2 Jahren habe ich das Schwindelgefühl, ähnlich wie 0,5 promille. Letzlich wurde MSA c diagnostiziert. Welche Heilmethoden bestehen in welcher Einrichtung?

Weiterlesen

Dr. Hamann

Fachärztin Allgemein und Innere Medizin

Fachärztin Allgemein und Innere Medizin Dr. med.

7.420 zufriedene Kunden
parkinson

ich habe seit neun Jahren Parkinson. In letzter Zeit habe ich verstärkt Schweißausbrüche, Verschlelchterung der Sehkraft (Doppelsicht) sowie Verspannunggen im unteren Rückenbereich. Haben diese Symptome etwas mit Parkinson zu tun bzw mit der Medikation (Stalevo, Amantadin, Clarium, Azilect) oder sind es einfach Altersgründe (ich bin 59 jahre alt)?

Weiterlesen

Dr. Hamann

Fachärztin Allgemein und Innere Medizin

Fachärztin Allgemein und Innere Medizin Dr. med.

7.420 zufriedene Kunden
bin 50j w. habe seid 9j parkinson. meine medikamente sind

bin 50j w. habe seid 9j parkinson.meine medikamente sind 6mal nacom 100,dazu morgens 1 madopar lt,und 5mal tasmar,abens 1mal nacom 200 ret.,neupro 12mg.jetzt hat man mir das neupro pflaster auf 6mg gekürzt,muß ganz weg davon(spielsucht)aber mir geht es dadurch besch..alles tut mir weh (rigor ).ich muß arbeiten was soll ich tun???

Weiterlesen

150 zufriedene Kunden
Eckhard Thrun

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 69 Jahre und habe seit 12 Jahren Morbus Parkinson. Meine Medikamentation besteht aus: <br />Morgens 6 Uhr 1x Madopar LT 100mg/25mg <br /> 8 Uhr 1x Requip 5mg, 1x Comtess200mg, 1x Madopar 125mg T <br />11 Uhr " " " <br />14 Uhr " " " <br />17 Uhr " " "<br /> ca. 20 Uhr nach Bedarf 1x Madopar LT " <br /> 22 Uhr 1x Madopar Depot ( Restless Leg ) wobei die Wirkung der Tabletten ab und zu zwischen den Einnahmen keine Wirkung oder verspätete Wirkung eintritt. Nebenwirkungen sind : Morrgens Zehenkrampf Blähbauch Kurzatmigkeit Impotenz Taubheitsgefül in den Beinen bis zum Knie oder Gefühl des einschlafens Schlafstörung angespannte Bauchmuskulatur. Ist das jetzt das Ende der Fahnenstange, oder gibt es noch eine Möglichkeit der Verbesserung? <br /> MIt freundlichen Grüßen <br />Eckhard

Weiterlesen

150 zufriedene Kunden
Guten Tag Assistentin: Vielen. Können Sie mir noch ein paar

Guten TagAssistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?Kunde: Ich habe Schmerzen von der rechten Seite (unter dem Rippenbogen) hinunter zur Leiste ins rechte Bein über. Der Bauch spannt zudem immer wieder sehr stark an, so dass ich kaum atmen kann bzw, den Atemfluss nicht in den Bauchraum führen kann. Er bleibt "oben" klemmen.

Weiterlesen

Ulrike Winkler

Frauenärztin

Humanmedizin

142 zufriedene Kunden
Sehr geehrte Fachärztinnen und Fachärzte, ich hoffe, dass

Sehr geehrte Fachärztinnen und Fachärzte,ich hoffe, dass Sie mir wichtige Hinweise geben können.Meine Augen werden regelmäßig relativ gründlich untersucht (Augenhintergrund, Netzhaut, grauer u. grüner Star, Sichtfeld). Bis auf eine Fehlsichtigkeit (-4 und -6 mit Krümmung) gibt es keinen medizinischen Befund. Die sogenannten Mouches Volantes habe ich seit über 10 Jahren. Diese stören mich sehr, aber ich habe lernen müssen, damit zu leben.Soweit, so gut.Seit einigen Monaten ist das Sehen zunehmend schlechter geworden. Eine Anhäufung von div. Symptomen. Dazu gehört Folgendes: Zunehmende Lichterscheinung bei geschlossenen Auhen (Photonen?), leichtes Rauschen im Sehen bei Dunkelheit, häufiges Verschwommensehen das durch häufiges blinzeln ausgeglichen werden muss, leichte Lichtblitze bei geschlossenen Augen (wenn der Kopf zur Sonne gerichtet ist), schwer zu beschreibendes nicht klares Sehen trotz vollständiger Sehschärfe (nur manchmal: ein bisschen wie angetrunken - ich weiß, das ist schwer zu vermitteln...Nun hat meine Augenärztin (erneut) nichts finden können. Das ist ja einerseits sehr schön, andererseits etwas beunruhigend, denn die Symptome gibt es nunmal.Ein weiteres Problem ist für mich ganz persönlich, dass ich scheinbar schon sehr unter diesen Beeinträchtigungen leide. Ich möchte ergänzen: Ich habe ein sehr positives privates Umfeld. Eine sehrglückliche Ehe und tolle Kinder, einen guten Beruf usw.Trotzdem schränkt mich das ein für ein glückliches Leben.Ansonsten bin ich relativ gesund (etwas übergewichtig 179 / 87kg). Ziel 83kg.Ferner Mitralprolaps. Keine Medikamente. Des Weiteren litt ich längere Zeit (Jahre vermutlich) unbemerkt unter Bluthochdruck und habe diesen, nachdem es im Frühjahr 2017 festgestellt wurde, in den letzten Wochen sehr gut in den Griff bekommen.Ich habe seit April 14 Kilo abgenommen - von 101kg auf 87kg - habe meine Ernährung dauerhaft umgestellt, mehr Bewegung etc. ).Es ist nun leider so, dass ich schon von meiner Familie angesprochen wurde, dass ich mich verändert hätte und z.B. des Öfteren in mich gekehrt bin, teilweise antriebslos und gereizter als bisher.Das ist nun die Folge des unruhigen Sehens offenbar...Was kann ich denn noch tun? Was kann das sein? Warum gibt es keinen Befund trotz Symptomatik.Danke ***** ***** Ratschläge!!P.S. Keiner der hier ansässigen Augenärzte nimmt sich Zeit ä, um auf den Patienten einzugehen. Der Aufenthalt im Arztzimmer war bei mir stets unter 5 Min. Augenhintergrund in Ordnung heißt, dass alles okay ist.

Weiterlesen

6 zufriedene Kunden
Hallo, Ich würde gerne Ihren Ratschlag hören. Seid zwei

Hallo,Ich würde gerne Ihren Ratschlag hören.Seid zwei Jahren leide ich unter starker Müdigkeit.Mittlerweile bekomme ich grundlos blaue Flecken an den Beinen. Ich habe fast täglich starkeine Kopfschmerzen, die durch Koffein sich lindern lassen. Dazu sind meine großen Zehennägel qer gerillt. Zudem habe ich Zahnschmerzen und ein geringes krankheitsgefühl. Auch habe ich seid einer Woche Blutung, wobei ich neuerdings die Pille nehme, wegen meiner Endometriose, die Anfang des Jahres entfernt wurde. Und dauerhaftes Aufstoßen, so wie plötzliche Übelkeit und Unwohlsein kommen hinzu. Ich werde demnächst auf Epilepsi und narkolepsie geprüfte. Kann da aber noch etwas anderes dahinter stecken?Lieben Gruß ***** ***** j

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

33.278 zufriedene Kunden
Hallo, Wie ist sowas zum Fettverbrennen? Hilft dies sehr?

Hallo,https://www.amazon.de/Christopeit-Heimtrainer-AL-silber-96x59x134/dp/B004QZBSWO/ref=sr_1_19?s=sports&rps=1&ie=UTF8&qid=1503244177&sr=1-19&keywords=crosstrainerWie ist sowas zum Fettverbrennen? Hilft dies sehr? Ist also einfach so wie Radfahren.

Weiterlesen

Dr. Christoph Pies

Facharzt für Urologie

Doctoral Degree

92 zufriedene Kunden
Hallo, ich hab vorne bereits beschrieben, dass ich vor 5

hallo, ich hab vorne bereits beschrieben, dass ich vor 5 Wochen einen Glaukomanfall hatte und in der Klinik war. Seither tropfe ich täglich und es war gut.Heute tut mir jedoch das Auge etwas weh.....ein leichter Druck.....Sehstörung hab ich nicht.Weil Sonntag ist und es hier auf dem Land Stunden dauern kann, einen Notdienst zu bekommen, bin ich verunsichert, ob ich bis morgen warten kann, um den Augendruck messen zu lassen.Bitte geben Sie mir einen Rat......danke,*****

Weiterlesen

Dr. Gehring

Doctoral Degree

33.278 zufriedene Kunden
Weitere Fragen aus dem Bereich Medizin
Bekannt aus: