So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7328
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren.mein Kater ist zwischen 10 und

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren.mein Kater ist zwischen 10 und 11Jahre und frisst seit geraumer Zeit etliches weniger.
Er spielt etc wie ansonsten auch.
Er hat in den letzten 3 Wochen ca. 500g abgenommen .
Muss ich mir Sorgen machen

Hallo,

da er vom Befinden ganz normal ist, denke ich, dass weniger Fressen hängt auch mit seinem Alter zusammen. Wenn er dabei nicht deutlich dünner geworden ist, brauchen Sie sich vermutlich keine Sorgen zu machen.

Zu Ihrer Beruhigung würde ich sein Blut untersuchen lassen, ob alle Organnwerte ok sind.

Wichtig wäre auch, dass er Seniorenfutter bekommt- normales Futter können ältere Katzen oft nicht mehr richtig verwerten.

Bester Gru?

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Er hatte erst 9.3 kg gewogen, jetzt 8.8 kg

Hallo,

da wäre es für ihn gesundheitlich durchaus gut, wenn er weiter noch abnehmen würde- gerade als Senior- wären ca 5-6 Kilo auch bei kräftigem Körperbau gut. Ich denke eher nicht, dass er krank ist - aber wenn er immer weiter weniger frisst, würde ich auch seine Zähne untersuchen lassen

Bester Gruß

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.