So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7159
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen... Mein Hund Leon ist fast 12 Jahre und hat

Beantwortete Frage:

Guten Morgen...
Mein Hund Leon ist fast 12 Jahre und hat vorgestern ne zahnop über sich ergehen lassen müssen wo mehrere Zähne gezogen werden mussten... seid dem bekommt er sein Futter eingeweicht und frisst auch wie normal... aber er trinkt seid gestern früh nicht mehr... er guckt sich das Wasser an aber trinkt nichts... jetzt hab ich angst was es sein könnte und wollte fragen ob das was er durchs Futter an flüssigkeit bekommt fürs erste reicht... warum trinkt er nicht mehr???
Bitte um Rat 😓 Gruß Manuela
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 26 Tagen.

Hallo,

hat er nach der Zahnop Infusionen bekommen? Dann wäre es kein Problem, wenn er gestern und heute nicht trinkt- da würde das eingeweichte Futter mit möglichst viel Wasser und Feuchtfutter ausreichen als Flüssigkeitszufuhr.

Zusätzlich würde ich ihm eine leicht gesalzene,stark Hühnerbrühe anbieten und auch 1-2 Esslöffel Dosenfutter mit 2-3 Tassen Wasser verrühren, evtl ein paar Topfen ÖL dazu geben.

Dies wird er dann sicherlich trinken.

Ich denke, so wird er bestimmt heute oder morgen wieder ganz selsbständig sein Wasser trinken.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.