So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7157
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein 8 Monate Alter Kater war gestern vermutlich unter einem

Beantwortete Frage:

Mein 8 Monate Alter Kater war gestern vermutlich unter einem Auto oder im Motorraum in der Nachbarschaft gehockt. Seitdem sind die Hinterbeine lahm. Auf dem Röntgenbild sind keine Brüche festzustellen. Nur am Schwanz fehlt etwas Fell. Blase und Darm kann er auch nicht kontrollieren. Er bekommt Cordison, Schmerzmittel und Vitamin B . I bin so verzweifelt. Was meinen Sie zur Prognose. Soll ich noch ein paar Tage abwarten oder soll ich unseren Poldi erlösen. Er will auch nichts trinken und fressen.
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 25 Tagen.

Hallo,

ich kann Ihre Verzweiflung gut verstehen -und

ich würde auf jeden Fall noch ein paar Tage abwarten!!

Vermutlich handelt es sich um eine Nerven/Rückenmarksverletzung, aber in manchen Fällen können sich die Nerven regenerieren- dehalb würde ich ihm auf jeden Fall einige Tage die Chance geben.

Da er auch nicht fressen mag, sollte er z.b. ReconvalisTonicum für Katzen bekommen- dies ist eine Flüssigkeit, die alle wichtigen Nährstoffe enthält und gut eingegeben werden kann.

Auch Infusionen können ihm helfen, wenn er keine Flüssigkeit zu sich nimmt.

Ich wünsche Ihnen und Poldi alles GUte und hoffentlich baldige Besserung!

Viele Grüße

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.