So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16636
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere Katze hat heute Benzin abgekriegt

Beantwortete Frage:

Unsere Katze hat heute Benzin abgekriegt

sie riecht jedenfalls sehr stark danach. Vor allem die Hinterbeine und Bauch. Sie leckte sich wohl schon ziemlich viel, macht einen etwas benommenen Eindruck, ansonsten noch keine Auffälligkeiten. Wir versuchten das Benzin mit warmem schwachen Seifenwasser auszuwaschen. Es riecht aber immer noch ziemlich nach Benzin. Haben Sie einen Rat was wir tun können? Kann ihr das Benzin schaden wenn sie sich immer wieder ableckt? Vielen Dank für Ihren Rat. Beste Grüsse ****

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hab ich mir doch gedacht, dass hier viel versprochen und nichts eingehalten wird. Von wegen "es sind gerade 7 Tierärzte online" !!!!!
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

ja leider war kein Kollege online,wir kollegen haben hier aber keinen Einfluß darauf,bzgl der anwesneheit vonn experten bei JA,dies tut mir sehr leid.wie geht es ihrer katze jetzt? Benzin ist leider giftig für die Tiere wenn es oral aufgenommen wird.Wenn sie noch Fragen haben antworte ich ihnen gerne,ansonsten wünsche ich ihnen und ihrer Katze alles Gute

Beste Grüße

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Tag
Nett wäre, wenn Sie schon mal die Frage beantworten würden, die ich gestern bereits gestellt habe. Die Frage war, WAS KÖNNEN WIR TUN!?!? Man kontaktiert Sie ja, weil man einen Rat braucht, nicht um gute Wünsche für die Katze entgegen zunehmen. Oder ist es das, wofür man hier Fr. 30.- bezahlt?
Beste Grüsse
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

ich habe mich nur nach der Katze erkundigt da die Anfrage bereits über 12std im Netz steht und es nach einem solchen Zeitraum sich die meisten Anfrage dann erledigt haben.Ich war zu ihnen sehr höflich,für die Abläufe bei JA sind wir Experten NICHT zuständig,es wäre dann aber doch nett wenn auch sie einen höflichen Ton anschlagen würden.Zurihrer Information wir Experten erhalten hier nur 50% ihres Betrags den rest behält das JA-Team ein.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

wenn die Katze bisher keine symptome wie Krämpfe,Erbrechen ,Gleichgewichtsstörungen zeigt hat sie wahrscheinlich nur eine geringe menge benzin aufgenommen,sollten die genannten symptome auftreten müssten sie umgehend einen Kollegen aufsuchen,da die katze dann intensiv mit Infusionen etc behandelt werden müsste.Das benzin können sie abwechselnd mit lauwarmen Seifenwasser(Kernseife etc) auswaschen und etwas Speiseöl dazwischen in das fell geben oder auch Butter,da diese fette das benzin besser aus dem fell herauslösen anschließend gründlich mit klarem lauwarmen wasser ausspülen und die katze dann gut abtrocknen

beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank, ***** ***** ich jetzt etwas anfangen. Wir werden das Prozedere (ergänzend mit Speiseöl) so weiter-/durchführen.
Beste Grüsse
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

bitte gerne, aus meiner erahrung hilft hierzu Butter sehr gutnur schade das man als bemühter und hilfsbereiter Experte unfreundlich behandelt wird!

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16636
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.