So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16630
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Labrador Hat die Schale von Avocado gefressen

Kundenfrage

mein Labrador 64 cm, 20-28 kg 12 Jahre alt.. Hat vor 1 Stunde nur die Schale von Avocado gefressen

Was soll ich tun.. Habe versucht mit Senfwasser ihn zu Erbrechen zu bekommen, aber nur mit mäßigen Erfolg eingetrichtert... Was kann ich tun...??? ****

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

wie viel von der Schale hat er aufgenommen?Es kommt auf die Menge an Kohletabletten kann man zum Binden von Giftstoffen verabreichen 1g/kg Körpergewicht .

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nur eine halbe Schale
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

in Ordnung,diese Menge sollte nicht tödlich sein,da die schale Persin ein Glikosid enthält welches zu herzrassen,Krämpfen und schlimmsten falls zum Tode führen kann,es hängt von der Menge ab.Ein kleines Stück Schale wie gesagt für einen recht großen Hund ist nicht sehr gefährlich.Man kann aber sicherheitshalber einen Kollegen aufsuchen dem Hund ein Brechmittel geben,dies muss spätestens 2-3 Szd nach Aufnahme erfolgen ,dann wird der Mageninhalt erbrochen und das Persin gelangt nicht in den Kreislauf,da die aufgenommene Menge aber recht gering war,wobei es Unterschiede in den Avocadosorten bzgl des Persingehalts gibt.Symptome welche innerhalb der nächsten 24std auftreten können wären Herzrassen,erhöhte Atem-und Pulsfrequenz,Erbrechen und Durchfall,Krämpfe.Wie gesagt ein kleines stück Schale reicht aber sicher nicht aus um zuu so schweren Symptomen wie krämpfe etc zu führen,möglicherweise zu Erbrechen und Durchfall.Kohletabletten binden zudem auch einige Giftstoffe und kann daher in jeden fall unterstützend verabreicht werden.ferner noch Nux vomica D6 3xtgl 8-10 Globuli,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank...☺
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

bitte gerne,wie gesagt ich halte die Menge für zu gering,als das ernstzunehmende oder lebensbedrohliche Symptome auftreten werden.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch