So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7100
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

meine französische bulldoge (weibchen) ist jetzt 5 Monate

Kundenfrage

meine französische bulldoge (weibchen) ist jetzt 5 Monate

als wir sie vor 3monaten gekauft haben waren wir sofort mit ihr beim Tierarzt da wir uns alle am jucken waren war dies ganz merk würdig weil wir hunde gewohnt waren und eine Allergie ausschliesen konnten daher gingen wir mit ihr zum tiersrzt die festgestellt hat das sie flohkot hatte darauf hin haben wir dann einmalig ein shampoo bekommen und floh mittel was 4wochen schützen soll gegen flöhe haben wir alles durch geführt und war auchdas in ordnung .....vorm kauf unsres hundes hatten wir mit der besitzerin drüber gesprochen was die welpen an futter bekommen sie sagte uns das von i love my von premiere dies hatten wir dann geholt als wir dann spontan im mega zoo geschaut haben haben wir uns auf klären lassen was diese rasse (welpe) so alles schon darf darauf hin wurden wir auf das futter granata pet empfholen was ohne getreide ist dieses futter kam gut an bei unsrem hund bis sie irgendwann durchfall bekommen hat wir haben ihr dann erstmsl nix gegeben auser wasser und zu essen reis mit Hähnchen gekocht nach 2tagen war der kot wieder gut und sie hat das futter wieder bekommen sie kriegt davon aber kein harten kot sondern sehr weich und auch an und an flüssig als der Beutel leer war hab ich ihr das etste futter gegeben was die vor Besitzer empfholen hsben das premiere davon ist der kot sehr gut aber sie hat in der ganzen zeit wo wor nicht sagen könn seit wann und wie sie es bekommen hat jetzt ständige kratzerei sie kratz sich so wund und blutig das tzizen und unterbauch wund und heftig rot gerötet ist sie knabbert auch an ihr pfoten und sie jickt auch min lang so das sie pipts dabei haben sie schon abgewaschen baby wund. Und heil salbe drauf und heute mit fenestil gegen Juckreiz drauf geschmiert nix hilft was kann ich tuen oder was könnte es sein was mach ich falsch brsuche dringend rat mache mir sorgen ....bekannte sagtrn vlt hat sie eine grass Allergie ofer futter ect wie kann ich was feststellen oder erkennen das es das ist oder nicht ....wäre sehr sehr dankbar und bedanke ***** ***** herzlich von ganzen herzen um ihre hikfreichen rückantwort mfg ....

Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 18 Tagen.

Hallo,

ich vermute tatsächlich eine Futterunverträglichkeit (30% aller HUnde leiden daran), deshalb sollte Lotti nur hypoallergenes Futter bekommen z.B. von der Fa Hills: Hills z/d , Pedrigree hypoallergenic, royal canin hopoallergenic und vielen anderen Firmen. Auch Leckerli und Kauartikel!

Juckreiz ist meist durch diese Allergie bedingt, ebenso der weiche KOt. Zusätzlich würde ich rein pflanzlich Sulfur D4 Globuli geben: 4mal täglich*****auml;rkung des Hautstoffwechsels.

Die juckenden Hautstellen 1-2 mal täglich mit Kamillosankonzetrat verdünnt abtupfen, es desinfiziert und hilft heilen und zieht schnell ein.

Alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 16 Tagen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.