So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16586
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

unsere junge Hündin wurde gestern in einer tierklinik operie

Kundenfrage

unsere junge Hündin wurde gestern in einer tierklinik operiert

Ihr wurden schrauben im rechten ellebogen raus gemacht. In der nacht beobachteten wir das der unterhalb vom verband der untere teil des beines und pfote sehr sehr angeschwollen sind. Wäre es ratsam den verband eigenmächtig auf zumachen damit evtl falls des bein zu fest cerbunden ist? Oder doch gleich in die tierklinik??

Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Oder können wir den ohne bedenken abmachen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 23 Tagen.

Hallo,

ja machen sie bitte den verband umgehend aus,das anschwellen kann durch einen zu eng sitzenden verband verursacht sein,was dann schlimmsten falls zu einer Abschnürung führen kann.Daher würde ich empfehlen den verband zu öffnen. oder sie stellen ihre Hündin noch heute in der Tierklinik vor um dann einen lockerer sitzenden verband anbringen zu lassenIch drücke die daumen.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch