So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7112
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, mein Hund kam gestern Abend etwa um 20:00 die Treppe

Beantwortete Frage:

Hallo, mein Hund kam gestern Abend etwa um 20:00 die Treppe nicht hoch: wir haben ihn in die Wohnung getragen. In der Wohnung könnte er wie immer gehen. Irgendwann ist er auf seinem Platz eingeschlafen und nach dem er wach war, merkte ich dass er irgendwie anders war. Er ist nicht einmal aufgestanden und ich drehe ihn jede stunde, da er es nicht schafft. Er hat einmal erbrochen. Er trinkt nicht und ich gebe ihm das Wasser aus einer Pipette. Er ist extrem ruhig. Hat er eventuell einen Schlaganfall gehabt? was soll ich machen? können Sie mir etwas raten? Ich habe mir vorgenommen, die ganze Nacht wach zu bleiben, damit ich auf ihm aufpassen kann. Liebe Grüsse, Lilia
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo Lilia,

wie geht es Lenny heute?

Letze Nacht war leider kein Tierarzt erreichbar.

Vorab bester Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Frau Wörner- Lange,
bis jetzt hat er geschlafen. Noch ist er nicht aufgestanden, er hat es aber auch nicht versucht. Früh morgens bleibt er immer lange liegen, nach dem er aufgewacht ist (wahrscheinlich liegt es am Alter). Aber er trinkt alleine. Ich habe sein Napf vor seine Nase gestellt: er hat sofort alles ausgetrunken. Sein Blick ist wacher als heute Nacht und er reagiert wenn man mit ihm spricht. Erbrochen hat er nicht mehr. Also, es geht ihm, auf ersten Blick, besser aber ich weiß nicht ob er aufstehen kann. Lenny ist sehr pflegeleicht, er ist zwar 13 Jahre alt aber er hat nie eine Krankheit gehabt, er bräuchte nie Medikamente. Die letzte Untersuchung hat gezeigt, dass sein organischer Zustand einem 8 jährigen Hund entspricht. Deswegen dachte ich, da er auf Grund des Alters, einen Schlaganfall hatte. Zum TA schaffen wir nicht, weil er letzte Monate körperlich ganz doll abgebaut hat aber unser Arzt macht auch Hausbesuche, daher rufe ich ihn an damit er Lenny zu Hause untersuchen kann. LG, Lilia
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo Lilia,

ja- das wäre gut! Wie schön, dass es ihm etwas beser geht! Ein Schlaganfall ist relativ selten bei HUnden, evtl ist es ja auch ein kleiner Hezanfall gewesen- da könnte man gut mit Herzmedikamenten helfen.

Auch Arthroseschmerzen können mit eine Ursache sein. Aber auf jeden Fall ist es wichtig, dass heute der Kollege zu IHnen kommt!

Ich wünsche Lenny und IHnen alles GUte und baldige Besserung!

Liebe Grüße

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7112
Erfahrung: eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.