So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16587
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein rammler würde vor 11 Tagen kastriert, da er einen

Beantwortete Frage:

mein rammler würde vor 11 Tagen kastriert, da er einen Hodentumor hatte

Er ist jetzt ca 7 Jahre alt. Auf der Kastrationsnarbe befindet sich noch Schorf. Am Freitag hat der TA diesen abgemacht, es war noch sehr rot darunter, aber hat nicht geblutet. Er meinte es kann nichts mehr passieren Ich mache mir aber trotzdem Sorgen, hab ihm immer noch einen Body an, damit er sich nicht verletzen kann. Hab Angst dass er an der Kruste nagt und sich verletzt. Wie gefährlich ist das? Wie lange dauert es bis die Kruste abfällt ? Ansonsten scheint es ihm gut zu gehen, er frisst und ist munter

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

passieren kann gar nichts mehr,sie können die Kruste abmchenvorischtig mit Kamillosan betupfen ,Body würde ich keinen anziehen damit Luft hin kann.Also sie brauchen sich keine Sorgen zu machen

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
bin immer noch sehr unsicher, schlafe seidem im 2-Stunden Rhythmus mit ihm im Wohnzimmer, sorry
bitte antworten Sie mir noch mal auf alle meine Fragen. Danke für Ihr Verständnis.
1. Darf ich die Kruste auch dran lassen?
2. wie lange dauert es bis die Kruste von alleine abfällt?
3. Was kann passieren wenn er an der Kruste knabbert? ( hab angst, dass ich dann nochmal so lange diesen Schlafrhythmus durchhalten muss.)
4. Was bedeutet es, dass es unter der Kruste am Freitag noch so rot aussah, ist das trotzdem alles verheilt?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

besser wäre sie zu entfernen da es dann schneler heilt.Eine Heilung mit Kruste ist natürlich auch möglich dauert eben etwas länger.Wie lange es dauert kann man nicht vorhersagen,kann bis zu 1-2 Wochen dauern dann fällt sie aber sicher ab.Wenn erdie Kruste abknabbert ist es auch in Ordnung,da die Wunde ja schon eigentlich verheilt ist,also passiert nichts,das rote fleisch darunte istdie neue gebildete haut,ist daher ganz normal,

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

bitte gerne

Beste Grüße

Corina Morasch