So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16478
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hündin im oberen anusbereich ein rötliches knötchen

Kundenfrage

hündin im oberen anusbereich ein rötliches knötchen

bei meiner hündin habe ich heute im obeten anusbereich ein rötliches knötchen gesehen das eine kleine öffnung hat kein eiter. Sie ist 8 jahre alt. Sie hat das noch nicht lange. Sie rutscht oft mit fem hintern im gras ich mache mir sorgen habe angst wg tumore. Sie neigt sb und zu zu verstopften talgdrüsen. Vielen dank

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
entschuldigen Sie die Tippfehler ich habe mit meinem Handy geschrieben. Möchte noch hinzufügen das der Kot weich geformt ist kein Blut. Ich Barfe Sie seit bald 5 Jahren und entwurme sie alle 3 Monate. Das Knötchen ist noch nicht lange vorhanden ca 1- 2 tage da ich regelmässig den Anus kontrolliere. Nochmals vielen Dank
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

sehr wahrscheinlich handelt es sich um eine entzündete Analdrüse,dazu passt uch das rutschen sogenannte Schlittenfahren am Hinterteil.Bitte stellen sie sie daher umgehend spätestens am montag bei einem Kollegen vor,die Analdrüsen werden dann entleert und gespült.wartet man länger ab kann sich diese so stark entzünden,das eine eitrige Fistel entsteht ,welche dann nach außen aufbrechen kann.Ich drücke die daumen und wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.

Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin