So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16405
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

unsere Katze hat vorletzte Nacht 7 Kitten zur Welt gebracht

Kundenfrage

unsere Katze hat vorletzte Nacht 7 Kitten zur Welt gebracht

Leider wissen wir nicht ob die 6. und 7. Nachgeburt mit ausgeschieden wurde. Die Katze verliert jetzt hin und wieder etwas Blut ansonsten verhält sie sich völlig normal, frisst, putzt sich und liegt die meiste Zeit bei den Kleinen und säugt sie. Die Wurfbox haben wir schon mehrmals frisch gemacht. Dennoch riecht es etwas. Meine Frage: ist es schlimm wenn nicht alle Nachgeburten ausgeschieden wurden und wie erkennen wir das?

Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 12 Tagen.

Hallo,

die Nachgeburt sollte immer mit ausgeschieden werden,wenn nicht führt dies zu eienr Gebärmutter.Wird die Nachgeburt nicht von selbst ausgeschieden mußß man sie entfernen,hierzu müssten sie einen Kollegen aufsuchen,man gibt dannein Wehenmittel etc.Im Moment würde ich aber erst noch abwarten,nach einer Geburt verlieren die Muttertiere immer noch ein paar Tage etwas Blut.Da sie sich aber sonst unauffällig verhält würde ich sie erst nur weiter beobachten,Nachgeburtsverhalten führt zu einer Entzündung ,die Katze frisst schlecht oder gar nicht,hat eventuell übel riechenden Ausfluß,dann müssten sie in jeden Fall einen Kollegen kontaktieren.im Moment ist ihr verhalten aber ganz normal,so daß ich erst abwarten würde.Ich drücke die Daumen und wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch