So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16311
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich habe ein bub und ein mädchen vor einem Jahr übernommen

Kundenfrage

Ich habe ein bub und ein mädchen vor einem Jahr übernommen

die nich nach draussen konnten! Jetzt habe ich sie ein jahr und sie können rauss. Das problem ist, mein kater kommt nur zum essen nach hause und geht gleich wieder. Habe dass gefühl dass er angst von dem mädchen hat. Es wird immer schlimmer und ich habe angst dass er gar nicht mehr nach hause kommt. Habe schon vieles probiert Tierpsychologin, Bestimmte zusammensetzung von Bachblüten Tropfen, Stecker ec. Wäre über einen Rat sehr froh. *****

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die zwei waren vorher 2 jahre schon zusammen, da war Mogli sehr anhänglich dafür die kleine sehr Scheu. Jetzt ist es umgekehrt die kleine ist verschmusst und er nicht mehr.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

dies ist leider bei ktzen nicht ungewöhnlich kommt sehr häufig vor,gerade wenn die Tiere nicht in der Prägephase viel an Menschen gewöhnt waren bzw wo anders aufgewachsen sind.Zwingen kann man Katzen nicht im gegentiel je mehr sie versuchen ihn an sich bzw ihr Zuhasue zu binden um so weniger wird er heimkommen.Die andere katze mag hierfür sicher eine Rolle spielen ist aber meist nicht die Ursache.LKatzen sind sehr eigenständige Tiere und oft auch Einzelgänger.Ich denke er wird aber immer zum Fressen nach hause kommen,was sie noch versuchen könen ist dann ihm das Zuhasue interessant zu machen z.B. indem sie versuchen ihn zu beschäftigen z.B. Futtersuchspeile,Aportierspiele,zwingen sie ihn nicht sondern bieten sie ihm nur immer irgendetwas"Interessantes" für Katzen anHierfür gibt es eine Vielzahl vom Möglichkeiten und versuchen sie damit herauzufinden was ihm gefällt und wofür er sich interssiert,haben sie dazu viel geduld und auch Zeit,ewas interssiert wird er dann auch öfter nach hause kommen und dort verweilen.Ist egal alles was sieversuchen uninteressant,könnten sie es sogar damit versuchen z.B. ein Auquarium anzuschaffen,viele Katzen beobachten stundenlang schwimmende Fische etc

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Herzlichen Dank für Ihren Rat!
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

bitte sehr gerne und alles Gute,ich drücke die Daumen,daß sie etwas inden was ihm gefällt und er dann dadurch wieder etwas häuslicher wird,über eine positive Bewertung würde ich mich freuen,vielen Dank dafür vorab

Beste Grüße

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin