So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1263
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Golden Retriever hustet weißen schleim

Kundenfrage

Golden Retriever hustet weißen schleim

Hallo ich habe einen Golden Retriever Seit gestern hustet und es kommt weißer schleim raus es ist so ein kraziger husten. Jetzt ist es so das er kaum laufen möchte um 19 Uhr hatte er auch kein Stuhlgang und er hat bei jedem Gassi Gang Stuhlgang. Wenn er sich bewegt fiept er auch und er atmet sehr kurz und schnell dazu ist seine Nase warm , Ohren und in den leisten und Falten is er sehr warm. Ich habe ihn d***** *****dtücher feucht gemacht und über den Kopf und am Bauch und Foren gelegt. Nach einiger Zeit ca. 1 Std später habe ich Fieber gemessen allerdings war der fiebertermometer nur ca 2 cm in ihm drin da wurde 38.5 grad gemessen. Wenn ich ihm die Lappen immer frisch mache atmet er ruhiger aber er fiept bewegt sich gar nicht total schlapp ist er. Das Problem ist ich steh in der Schufa bin Hartz 4 Empfänger und ich hab kein Geld. Ich habe Angst um ihn und ich weiß nicht was ich tun soll. LG *****

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

leider war gestern kein Kollege mehr online,wie geht es ihrem Hund heute? Leider ist bei den von ihnen beschriebenen Symptomen dringend eine tierärztliche Behandlung notwendig,hier können sie als Besitzer selbst nur wenig machen ,da sie Medikamente für Tiere wie ein geeignetes Antibiotikum ncht zur Vefügung haben und dies auch nicht ohne Rezept erhalten.Einzig einen Fiebersenker Novalgin können sie geben,andere werden ebenso nicht vertragen,Dosierung falls sie dieses im Hause haben wäre 35-40mg/kg Körpergewicht 1-2xtgl ,geben sie ihm zu Trinken,messen sie rektal die Temperatur ,Normbereich liegt zwichen 38-39,3 Grad darüber spricht man von Fieber.Bei fieber sollten si in jeden Fall einen Kollegen aufsuchen ,notfalls wenden sie isch zuvor n den Tierschutz bzgl der Kosten.Zum Trinken lauwarmen Shwarz-oder Kamillentee,homopathisch Echinacea D6,Aconitum D6 und Belladonnna D6 sowie Schüsslersalz nr 7 in D12 je 3xtgl 8-10 Globuli,rezeptfrei in der Apo erhältlich.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße

Corina Morasch