So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16392
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze wurde ein Plattenepithelkarzinom diagnostiziert

Kundenfrage

Katze wurde ein Plattenepithelkarzinom diagnostiziert

Bei unserer 13jährigen Katze wurde ein Plattenepithelkarzinom in der Maulhöhle diagnostiziert. Sie frisst noch alleine, manchmal mit etwas Zureden. Eine Entzündung mit hämolysierenden Escherichia coli-Bakterien kommt hinzu. Behandelt wird sie derzeit mit Baytril und Metacam. Welche Möglichkeiten gibt es für Sie?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

leider relativ wenig Möglichkeiten,meist kann man diese Tumore in der mauhöhle nicht entfernen,wenn doch wäre es rasam den Tumor vollständig zu entfernen.Es gibt auch die Möglichkeiten einer Chemotherapie und Bestrahlung,ob man dies allerdings seiner katze zumuten mövhte,vo den Kosten einmal abgesehen,ist fraglich und muß jeder für siech selbst entscheiden,es gibt z.B. an der Unitierklinik in München eine Tieronkolgie,Prof.dr Hirschberger ,ist der Chafarzt davon.Sonst kann man nur symptomatisch mit entzündungshemmenden Mittel,oft wird hierzu Cortison verabreicht behandeln.Das Futter in Breiform anbieten.Unterstützend kann man eine Mistetherapie bei einem Tierheilpraktiker oder Homöopathisch arbeitenden Kollegen machen lassen.Ferner Tarantula D6 3xtgl 35 Globuli als homöopathisches Krebsmittel geben,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch