So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16587
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wie und wann sollte ich dem Hund Torasemide geben?

Beantwortete Frage:

Wie und wann sollte ich dem Hund Torasemide geben?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Kaum, wir haben die Tabletten vom Tierarzt per Post bekommen nachdem er ein Ultraschall gemacht hat. Der Hund bekommt schon "Vetmedin 1,25 mg" 1- 0- 1 und "Cardalis 2,5mg/20mg" 1- 0- 0
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Monaten.

Hallo,

Torasemide ist ein Entwässerungsmedikament wie z.B. auch Furosemid,welches aber eine höhere Wirkung hat.die Dosierung beträgt 0,2mg/kg Körpergewicht 1xtgl.Man kann sollte dies nicht ausreichen bis auf 0,6mg/kg Körpergewicht erhöhen,dies sollte aber immer nur mit Absprache des behandelnden Kollegen und unter Kontrolle erfolgen.Durch das Entwässern gehen leider auch Elektrolyte verloren,so das man daher regelmässig den Elektrolythaushalt über ein Blutbild überprüfen sollte.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.