So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.
G-Clemens
G-Clemens, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 520
Erfahrung:  Tiermedizinerin
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

Perser Katze hat Blut im Kot

Kundenfrage

hallo ich habe mal ne Frage ich habe eine Perser Katze die 4 Jahre alt ist und seit mehrern Wochen blut im KOt hat .zudem wurde ultrallschall sowie röntigen kotprobe entwurmung alles gemacht und alle organe waren in ordnung .was kann das sein es nimmt kein ende.

Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo ,

wie stark sind die Blutungen? Blutet er nur beim Kotabsatz oder auch so aus dem After? Ist der Kot normal geformt oder hat er Durchfall?

Wie wird die katze ernaehrt? Hat er irgendwelche anderen Symptome oder geht es der katze im Allgemeinen gut?

Ich muss jetzt in meine praxis und werde heute abend wieder online sein.

Lieben Gruss gabi Clemens

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Katze ist im allgemein Zustand sonst super drauf.blut nur im kot am After nicht. Der kot ist normal .

Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 10 Monaten.

es koennte sich um eine Art von Haemorhiden handeln, das sind kleine Polypen am Enddarm. Wenn die katze sonst gut drauf ist, es eher wenig Blut ist wuerde ich das annehmen. Welches Futter bekommt sie ?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sie bekommt nieren Futter. Weil sie öfters damit zu tun hat. Haemoriden können wir ausschließen da wir das schon untersucht haben.

Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 10 Monaten.

was genau hat sie an den Nieren, sie haben geschrieben, dass alle Organe ok sind, warum dann Nierendiaet?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Weil sie mal was mit den nieren hatte

Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 10 Monaten.

ich muss diese Fragen stellen, denn ich sitze hier am Internet ohne die Katze zu sehen, ich brauche jegliche Information um diesen Fall beurteilen zu koennen.

Die katze ist mittels Ultraschall, Roentgen, Kotprobe und Blutuntersuchung auf alles untersucht was man so untersuchen kann, Da die katze organisch gesund ist braucht sie meiner meinung nach auch kein Nierendiaetfutter. ich wuerde die katze mit einem qualitativ hochwertigen normalen Futter fuettern, dazu ab und zu Frischfleisch und Fisch. Ab sofort wuerde ich taeglich etwas paraffinoel, 2 ml einmal taeglich ins Nassfutter rueheren ( bekommen sie in der Apotheke zum Einnehmen) und abwarten was geschieht. Ich denke es haengt nur mit der Kuonsistenz des Kotes zusammen. Sie drueckt wahrscheinlich sehr stark, wodurch kleine Aederchen platzen koennen. Etwas rotes Blut auf dem Kot ist bei einer organisch gesunden Katze, die auch keine Darmparasiten hat meistens voellig harmlos.

Ich hoffe ich konnte Ihnen damit helfen und stehe gerne fuer weitere Fragen zur verfuegung. Lieben Gruss gabi Clemens

Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer