So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16307
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Havaneser-Hündin schwanger ?

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau Dr. Wörner-Lange,
meine Havaneser-Hündin (geb. 04/2015) war 03/2016 das erste mal läufig. Nun war ich 08/2016 bei einem Havanesertreffen und (sie hatte keinerlei Anzeichen von Läufigkeit) dort verhielt es sich so, dass die "Erwachsenen Rüden" sehr großes Interesse an ihr hatten. Mehrere Züchter nahmen meine Hündin in Augenschein und meinten sie ist nicht läufig, da passiert nichts. Also es kam zu mehreren Akten.
Sie wäre heute bei Tag 25 und verhält sich wie folgt: frisst sehr schlecht seit Tag 20. Schläft den ganzen Tag, fordert wehement Streicheleinheiten, hat sich im Verhalten geändert (fast ein wenig aggressiv... Soweit man das bei einem Havaneser überhaupt sagen kann ;-)
Die Haare an ihrer Scheide sind verklebt aber ich kann keinen Schleim sehen.
Zitzen nicht geschwollen aber etwas härter. Stehen richtig hervor.
Was meinen Sie Frau Dr. Wörner-Lange? Kann sie schwanger sein?
Viele Grüße
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo,

nein von einer Trächtigkeit würde ich nicht ausgehen wenn keine erkennbare läufigkeit vorlag und auch kein Rüde sie gedeckt hat,dazu müßte er einige Minuten auf ihr gehangen haben ist diese mehr als unwahrscheinlich.Anhand ihrer Beschreibung würde ich eher davon ausgehen,daß sie bald läufig wird,was jetzt nach 6 monaten nach der 1.Läufigkeit sehr gut denkbar und möglich wäre.Ansosnten käme auch eine Scheinträchtigkeit in frage ,dazu müßte sie aber vor ca 4-6 Wochen läufig gewesen sein.Daher halte ich es für am Wahrscheinlichsten das sie demnächst läufig wird.Um dies aber ganz genau zu klären müssten sie sie bei einem Kollegen untersuchen lassen,Ultraschalluntersuchung.Ich würde aber erst noch abwarten tritt in den nächsten 1-2 Wochen eine Läufigkeit auf dann ist es ja eindeutig.

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Es waren mehrere Rüden "auf ihr".
Ob ein Deckakt von mehreren Minuten stattgefunden hat kann ich nicht zu 100% sagen da sie nicht immer in Sichtweite waren, aber sichtbar mehrere "kleine" Deckakte.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich las von einer "stillen Hitze" und dass eine Hündin einen Rüden nur "drauf" lässt wenn sie Läufig ist.
Sie schließen eine Trächtigkeit also aus?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo,

ja eine sille Hitze kann vorkommen,nein es gibt durchaus Hündinnen die Rüden auch außerhalb ihrer Läufigkeit drauf lassen.Wie gesagt wenn sie ischer gehen wollen sollten sie sie bei einem Kollegen vorstellen und eine Ultraschalluntersuchung durchführen lassen,breits 14 tage nach bedeckung möglich,diese ist dann eindeutig,ansosnten würde es auch für eine scheinträchtigkeit oder eben kurz vor der nächsten Läufigekit stehend sprechen,genau kann man dies aber nur über eine Untersuchung feststellen.

Beste Grüße und alles gute

corina Morasch

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-#### Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-1mxbchiu-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo,

über eine positive Bewertung würde ich mich freuen vielen dank dafür vorab.für weitere Fragen stehe ich ihnen auch gerne nach einer positiven Bewertung kostenfrei zur Verfügung.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin