So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1263
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze hat helles Blut gespuckt und ist apathisch

Kundenfrage

Guten Tag, meine Katze hat heute mehrmals helles Blut gespuckt und ist jetzt apathisch. Sie atmet sehr flach und hat kalte Ohren und Pfoten. Sie liegt im Bett und bewegt sich wenig. Sollte ich jetzt 5.00 Uhr morgens, gleich zum TA fahren?
Danke ***** ***** Info.
*********
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Ja, die Katze sollte dringend untersucht und stabilisiert werden. Wie ist der aktuelle Stand? Waren Sie beim TA?

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Frau Morasch,danke für Ihre Antwort. Ich war heute morgen um 8 Uhr gleich bei TA. Dort wurde Blut abgenommen. Ich habe sie auch dort gelassen, da sie normalerweise sehr schwer in den Katzenkorb zu bekommen ist und sie auch jetzt eine Infusion bekommen hat. Außerdem will man morgen und am Montag nochmal die Werte überprüfen. Ich denke, das ist jetzt zwar für die Miez eine nicht so tolle Situation, aber im Moment die beste Lösung.Jetzt muss ich leider noch etwas negatives loswerden. Ist auch nichts persönliches gegen Sie, aber ich habe in diesem Portal eigentlich nur um 5 Uhr morgens geschrieben, da es hieß, TA wären online und ich mir eigentlich sofort eine Antwort erhofft hatte. Dass ich zum TA muss, war mir klar, aber ich wollte eigentlich wissen, ob ich nicht doch lieber sofort zum Notdienst sollte. Schade, die 25 Euro zum Fenster hinausgeworfen!Freundliche Grüße
Marion Fochtner
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

ich drücke für ihre katzen die daumen.Bzgl der Beschwerde gebe ich ihnen absolut recht,leider haben wir Experten bzgl solcher Dinge keinen Einfluss,es wäre daher super wenn sie sich bzgl der Beschwerde gleich an den Support von JA wenden,da ich dieses auch schon öfter angemerkt habe,es aber sicher gut ist wenn Kundn dies ebenfalls monieren,vielen Dank

Beste Grüße

Corina Morasch