So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16583
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund hatte gestern gemein stinkende Blähungen

Kundenfrage

Hallo, mein Hund hatte gestern gemein stinkende Blähungen. Heute habe ich ihn dabei erwischt Ameisen zu fressen. Können die Magenprobleme davon kommen und ist es schlimm, wenn er Ameisen verspeist??
Danke ***** ***** und schöne Grüße.
********
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

ich denke nicht das die Blähungen von dem Freßen der ameisen kommen,es kommt natürlich darauf an wieviele er davon frißt,ein paar Ameisen machen in der Regel nichts,wenn er nicht einen ganzen Ameisenstaat auf einmal verputzt.Gegen die Blähungen können sie ihm heute etwas schonkost,selbstgekochtes Huhn mit gekochten reis und körnigen frischkäse,Hüttenkäse anbieten.Ferner Nux vomica d6 und Okubaka d6 3xtgl 6-8 Globuli dazu etwas lauwarmen Kamillen-oder Schwarztee wirkt beruhigt auf den Verdauungstrakt.Wie gesagt wenn er ein paar Ameisen verspeist ist die in der Regel kein Problem und führt auch nicht zu Verdauungsproblemen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch