So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Kater nimmt langsam ab und die Flanken fallen ein

Kundenfrage

Lieber Tierarzt/Ärztin, mein Kater ist 15 Jahre alt, normaler Tiger und nimmt langsam
ab und die Flanken fallen, beginnend seit Herbst 2015 stark ein, auch das Fell in diesem
Bereich ist struppig und verklumpt sehr. Ist dies nur altersbedingt. Sweety ist zwar
Freigänger, frisst und jagd auch keine Mäuse etc. Sollte ich ihn zum Tierarzt bringen?
Vielen Dank *********
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

ich vermute dies ist nur altersbedingt- da er ja sonst fit und munter ist. Ich würde raten, ihm für Fell und auch für die Gefäße täglich 1 Teelöffel Rapskernöl ins Futter zu geben, dann nimmt er auch wieder etwas zu. Gut wäre auch ein zusätzliches Vitamin-Mineralpräparat wie z.B. VMP Tabletten, 1/2 täglich zerkleinert mit dem Futter (schmecken fleischig) vom TA oder Internet.

Eine Blutuntersuchung in seinem Alter (es gibt spezielle Blutchecks für ältere Tiere) wäre natürlich prophylaktisch sinnvoll um zu sehen, ob alle Organe ok sind.

Bester Gruß!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Frau Dr. M.Wörner-Lange, vielen Dank ***** ***** schnelle Antwort, jetzt bin ich beruhigter
und werde Ihre Empfehlung beherzigen und meinen Sweety weiter beobachten, sollte
sich seine Optik verschlechtern, muss ich ihn meiner Tierärztin vorstellen.
Viele Grüße ***** ***** ***********
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr gerne und baldige Besserung!

Bester Gruß!

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.