So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16569
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, Calle, ein Rauhhaardackel, 13 J., leidet unter

Kundenfrage

Guten Tag, Calle, ein Rauhhaardackel, 13 J., leidet unter dem Cushingsymdrom. Festgestellt ist diese Krankheit in einer Tierklinik in Bielefeld. Alle Untersuchungen sind gemacht. 2x der Acth Test, letzterer vor zwei Wochen. Calle ist geschallt worden. Angeblich soll es sich um eine Gastritis handeln. Omeprazol und Sucrabest sind verordnet und angewand worden. NACH WIE VOR TRINKT ER SEHR VIEL UND SETZT ENTSPRECHEND VIEL URIN AB. DER URIN IST LEICHT EINGEFÄRBT. ALLE UNTERSUCHUNGEN SIND GEMACHT WORDEN. ES SOLL ALLES ORGANMÄßIG in ORDNUNG SEIN. DAS NÖNTIGE VERTRAUEN HABE ICH NICHT MEHR! WAS KÖNNTE NOCH URSÄCHLICH FÜR DAS VIELE TRINKEN IN FRAGE KOMMEN??? WISSEN SIE EINEN RAT? Vielleicht höre ich ja von Ihnen. Danke vorab! Mob.: ********
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

wenn es sich eindeutig um das cushingsyndom handelt dann benötigt er entsprechende Medikamente,Vetoryl ist das Mittel der Wahl,welche bei richtiger Dosierung auch gut wirkt,bekommt er dieses wenn ja in welcher Dosierugn?Da damit zumeist die Symptome wie ermehrter durst etc deutlich besser werden.Wenn er ZUSÄZTLICH noch eine Gastritis hat müßte diese mit wie erfolgt Omeprazol,Ranitidin etc behandelt werden,dies erklärt aber nicht den vermehrten Durst dies würde durchaus zu Cushing passen.Wurden andere Erkrankungen wie Diabetes,eine Niereninsuffizienz,etc ausgeschlossen?Vielen Dank für die weiteren Informationen,ich antworte dann gerne erneut,wenn sie eine telefonische Beratung wünschen müssten sie dieses hier anklicken,vielen dank.

Beste Grüße

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.

Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin