So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2648
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Kater frisst seit 3 Tagen überhaupt nichts

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen 20 Jahre alten Kater, ich war beim Tierarzt weil er so streng gerochen hat. Er nahm Blut bekam eine Infusion, und meinte er riecht nach Ammoniak, musste wieder anrufen nach den blutwerten fragen, sie sind sehr schlecht, er meinte Mann kann da nicht mehr viel machen. Habe heute bei einer Heilpraktikerin nachgefragt, sie nannte mir solidago compositum in der Apotheke zu holen, sie meinte ich kann es dem Kater auch in den Mund geben. Meine Frage darf er das Mittel auch schlucken. Er frisst seit 3 Tagen überhaupt nichts, trinkt aber etwas Wasser. Was soll ich tun das es ihm wieder gut geht.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag, leider hört sich das nicht gut an.Wichtig wäre, dass er täglich Infusionen bekommt, bis er wieder von alleine frißt.Dazu können Sie ihm SUC (Solidago comp., Ubichinon und Coenzyme comp.) geben, in folgendem Link ist erklärt, wie es gegeben wird. Anfangs sollte es gespritzt werden, da es dann besser wirkt. Später kann es über das Maul eingegeben werden.Link:http://www.heel.de/upload/Heel_de_CNI_Kleintier_4296.pdf Vielleicht zeigt Ihnen Ihr Tierarzt, wie man das Mittel spritzen kann. Da es nur unter die Haut gespritzt wird, ist es nicht schwierig und viele Besitzer können es selbst machen. Versuchen Sie ob Ihr Kater frißt, wenn Sie selbst für ihn kochen. Hier ein weiterer Link, wo Sie entsprechende Rezepte für eine Nierendiät finden: http://neu.tierklinik-kaufungen.de/nierendiaet/ Dazu können Sie sich reconvales Tonicum im Internet oder beim Tierarzt besorgen und ihm davon etwas einflössen.Und, wie gesagt, er braucht dringend Infusionen. Grundsätzlich sieht es aber leider so aus, dass man nicht mehr funktionierende Nieren n icht heilen kann. Man kann nur versuchen, diese zu unterstützen, damit es nicht zu schnell schlechter wird.Ich drücke die Daumen, dass Sie ihn stabilisieren können. FreundlicheGrüßeB.HillenbrandTierärztin Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" für weitere Fragen zur Verfügung.Über eine positive BewertungIhrerseits, würde ich mich sehr freuen.Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin