So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 6754
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Kater pinkelt überall hin und hat manchmal Blut im Urin

Kundenfrage

Mein kater pinkelt überall hin und hat manchmal Blut im Urin was könnte das sein
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Also seit 3 tagen geht das so und gestern abend ist mir aufgefallen das scheinbar etwas blut im urin war.Er ist seit ca 1,5 jahren kastriert.
Was könnte er haben
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, ich vermute, Ihr Kater hat Blasensteine oder Blasengrieß (sehr häufig bei kastrierten Katern)- dadurch entsteht eine Blasenentzündung- oft mit leichten Blutbeimengungen durch Schädigung der Schleimhaut. Da er durch diese Reizung/Entzündung sehr oft Harndrang verspürt, schafft er es vermutlich nicht auf das Klo- zudem hat er vermutlich Schmerzen und markiert in die Ecken auch aus STress. Bitte dafür nicht strafen- dann würde der Stress und das Pinkeln eher schlimmer.Es wäre wichtig, sehr bald mit ihm zum TA zu fahren, er braucht Antibiotika , evtl muss die Harnröhre gespült werden -und Spezialfutter gegen die Neu-Bildung von Grieß.Eine Blut/Harnuntersuchung und ein Ultraschall bringen schnell Klarheit.Vorab können Sie ihm unterstützend Blasennierentee unter das Futter mischen oder eingeben- das löst Krämpfe und hilft gegen Schmerzen- dazu Arnica Globuli D6 heute alle 2 Stunden 4 ab morgen 5mal 4.Zudem würde ich mind. 2 Klos austellen und Baldrian hineintröpfeln- das entspannt ihn und Katzen lieben diesen Geruch.Aber wie gesagt- bitte heute noch zum TA!Alles GUte!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen. Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin