So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16082
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katzen zeigen Symptome von Flohallergie

Kundenfrage

Hallo,
ich bin Pflegestelle und befürchte, dass ich trotz räumlicher Trennung, Behandlung aller Pflegies mit SpotOns etc. von meinen zuletzt gekommen Pflegekitten Flöhe zu meinen Katzen getragen habe. Ich finde zwar keinen Flohkot und keine Flöhe auf meinen Katzen, aber zwei zeigen Symptome von Flohallergie.
Wäre ja eigentlich nicht so ein großes Problem - wenn ich nicht eine Katze mit CNI und eine mit einem starken chronischen Schnupfen hätte.
Welche Mittel könnte ich an meinen beiden kranken Katzen benutzen?
Vielen Dank ***** ***** für Ihre Antwort
Andrea R.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Zusätzliche Infos zu den zwei chronisch kranken Katzen: Emily mit CNI Stufe 3 hat außerdem Bluthochdruck (Amlodipin), Calici, Allergien, eine leichte HCM, FORL. Maybe, mit dem chronischem Schnupfen wurde zwar in der Uniklinik Gießen komplett auf den Kopf gestellt (Proben, CT, Rhinoskopie etc), es konnte aber keine Ursache gefunden werden. Sie reagierte kürzich bei einer ZahnOP auf Ketamin mit einem schweren epileptischen Anfall.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
pflanzliche Mittel wirken leider nicht gegen GFlöhe,egal was sie verwenden würden daher hilft hier leider nur ein chemisches mittel,das verträlichste Mittel welches gut bei Flöhen und deren stadien wirkt ist Frontline combo(combo steht dafür daß auch die larvenstadien der Flöhe abgetötet werden),als spot on.dies vertragen in der regel schon junge Katzenals auch altere und chronisch kranke Tiere sehr gut.anders werden sie die Flöhe nicht los.Es gibt auch Tabletten welche sehr gut wirken aber häufig zu erbrechen etc führen deise würde ich bei ihren Katzen keinesfalls empfehlen.Bitte auch die Umgebung der katzen mitbehandeln.
Beste Grüße ***** ***** Gute
Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin