So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 26
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Zwergpudel hat Bein gebrochen

Kundenfrage

Guten Tag. Mein Zwergpudel hat sich Donnerstag Abend das Bein gebrochen. Er bekommt schmertabletten. Seid gestern isst er nicht mehr richtig und trinken auch nicht. Die op ist erst am 20.1.. Hat er kein Hunger und Durst wegen den Tabletten oder eher wegen Schmerzen? Sonst war er ein guter Esser. Geboren 9.8.2015. Mit freundlichen Grüßen

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, ich denke, es ist eine Kombination von Beidem. Sollte er Metacam bekommen, kann es gut daran liegen- dies Präparat schlägt bei vielen Hunden auf den Magen.Alternativ können Sie Novalgin geben- es nimmt schnell die Schmerzen und wird i.d.R sehr gut vertragen. Es ist rezeptpflicht- Ihr TA kann es Ihnen verschreiben. Die Dosierung ist 30 mg pro KIlo Hund 2-3 mal täglich.Damit er gut versorgt ist mit allen wichtigen Nährstoffen würde ich ihm zusätzlich zu leichter Kost wie Reis mit Huhn RECONVAIS TONNICUM geben, es macht auch wieder mehr Appetit. Sie bekommen es beim TA oder über das Internet.Alles Gute!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwortweiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerneweiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung Ihrerseitssehr freuen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Danke

Das Medikament heisst Peridox

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Welches sind die Inhaltsstoffe?
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Dies Präparat ist mir als Schmerzmittel f. Hunde nicht bekannt- es gibt es Präparat für Fische ....
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Previcox.

Entschuldigung.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
ja, als Nebenwirkungen sind Übelkeit und Erbrechen genannt- es kann also gut daran liegen-ich würde dann eher zu Novalgin raten und zusätzlich wäre eine Säureblocker gut wie Ranitidin oder Cimetidin um die Schleimhaut zu schützen- dann ist ihm weniger übel . Auch täglich 1 Teelöffel Heilerde würde ihm guttun.
Mir erscheint es sehr lange, noch bis zum 20ten auf die OP warten zu müssen- gibt es keinen schnelleren Termin-z.B. an einer Klinik? Dann wäre auch die Schmerzmittelgabe nicht so sehr lange - und er würde auch nicht noch schwächer , dass wäre ja wichtig für die OP.
GGF. wäre es sinnvoll, ihn nochmal in einer Klinik vorzustellen als 2te Meinung- und für einen zeitnaheren OP Termin!
Alle guten Wünsche

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen.


Über eine positiven Bewertung, die Sie sehr einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu Ihrer Frage benötigen,

können Sie gerne weitere kostenlose Nachfragen in der Textbox ganz unten stellen.

Dr.M. Wörner-Lange

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter *****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-#### ***** geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-zpqyhquk- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter

Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin