So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2574
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Mein 8 Wochen alter Boxerwelpe ist mir gerade vom Arzt gefallen.

Kundenfrage

Mein 8 Wochen alter Boxerwelpe ist mir gerade vom Arzt gefallen. Er läuft ganz normal und macht keinerlei Anzeichen von Verletzung . Soll ich dennoch jetzt zum Tierarzt
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend,

schauen Sie sich Ihren Hund einmal genau an.
Fühlen Sie vorsichtig alle 4 Beinchen ab und versuchen diese vorsichtig zu beugen.
Fühlen Sie vorsichtig den Brustkorb und auch den Bauch ab. Er sollte sich alles ohne Anzeichen von Abwehr gefallen lassen, der Nauch sollte weich und entspannt sein.
Dann schauen Sie sich einmal die Schleimhäute an. Sie sollten rosa sein, so wie bei uns.
Wenn Sie unsicher sind, ob Veränderungen vorhanden sind, bitte zum Notdienst fahren.
Wenn er sich normal verhält und nicht humpelt und wenn er auch munter ist wie sonst, denke ich, können Sie erst einmal abwarten. Beobachten Sie ihn in den nächsten Stunden, ob noch Veränderungen auffallen. Dann sollten Sie zum Notdienst.
Ansonsten können Sie ihm Arnica D4, 3 x 4 Globuli tgl. geben.

Freundliche Grüße

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin