So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Meine 19 Jahre alte Katze hatte eine schildrüsenäüberfunktion

Kundenfrage

Meine 19 Jahre alte Katze hatte eine schildrüsenäüberfunktion daraufhin bekam sie thiamatab 2 mal tgl 2,5mg zusätzlich muss wassertabletten furotab 2 malt 5mg und eine halbe herztablette vasotp 0,625mg nehmen.Vor14tagen wach wieder zur Kontrolle und die nierenwerte stimmten nicht obwohl noch keine Schädigung vorliegt das Blutbild ergab unter anderem das sie nun ei e schildrüsenunterfunktion hat. Der TA meinte ich sollte di schildrüsentabletten weg lassen und eine 3 wöchentlich Kur mit suchen durchführen damitdie nierenwerte besser werde mir wurde dann auch eintragen Futter empfohlen welches ich ihr seitdem auch gebe.seit 5 Tagen hat sie einen sehr dicken kugeligen Bauch ,frisst und trinkt normal sie schläft sehr viel aber das hat si schon vorher gemacht. AuCh lässt sie Wasser nach wie vor aber ich glaube seit 2 Tagen hatte sie kein Stuhlgang mehr was kann das sein
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

hierzu kommen mehrere Ursachen in Frage:

-Flüssigekit in der Bauchhöhle
-eine verstopfung
-eine organische Ursache
-ein tumoröses geschehen

stellen sie bitte die katze sobald wie möglich bei einem Kollegen vor und lassen sie dort genauer untersuchen,Röntgen,Ultraschall,aktuelles Blutbild.Geben sie ihr bisdahin etwas öl,Leinen-Rapsöl,ferner Milch oder sahne,dies fördert die darmfunktion so daß sie dann damit eigentlich kot absetzen müßte.auch die gabe eines Mikrklistiers rektal,rezeptfrei in der apotheke erhältlich wirkt untersttüztend.Kann sie bis Morgen keinen Kot absetzen sollten sie sie in jeden fall bei einem Kollegen untersuchen lassen.

beste Grüße und alles Gute

corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter [email protected] oder Tel.: 0800 1899302.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-t1xxm1km-“ an

oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-t1xxm1km-

unter

„Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin