So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Kater, 6 Jahre, übergeben, apathisch

Kundenfrage

Kater, 6 Jahre, hat sich Sonntag Morgen übergeben, danach völlig untypisches apathisches Verhalten. Sofortiger Tierarztbesuch. Wurde abgetastet und bekam Antibiotika gespritzt. Sonntag Nachmittag Verhalten i. O. Montag Morgen wieder apathisch. Gegen Mittag Tierklinik aufgesucht. Blutwerte weitgehend i. O. Ein Entzündungswert leicht erhöht. Wieder Antibiotika. Heute Verhalten und Zustand immer noch sehr schlecht.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

welche Symptome zeigt er genau,erbricht er immer noch,ist er apathisch,appetitlos-?Hatte er fieber?Wurde er auxch geröngt und eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt?Setzt er normal Harn und Kot ab?Vielen Dank für die weiteren Informationen ich antworte dann gerne erneut.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Er frisst gar nichts, nicht mal die liebsten Leckerlis. Er hatte Fieber, ja.

Geröngt und Ultraschall wurde noch nicht. Er trinkt etwas. Harn hat er abgesetzt.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Es kann sich um einen Infekt handeln, ggf. aber auch um ein größeres organsiches Problem, dies sollte unbedingt geklärt werden mit Röntgen und Ultraschall. Die Behandlung mit Antibiotika und Schmerzmittel sollte weiter fortgeführt werden, bis die Temp wieder im Normalbereich bei 38.5° ist.

Zur Unterstützung können Sie Arnica D6 und Echinacea D6 Globuli geben, 2x tgl. 5 St.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" weiterhin zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team