So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16622
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend,nahc einigem Suchen habe ich Ihre Seite gefunden

Beantwortete Frage:

Guten Abend,
nahc einigem Suchen habe ich Ihre Seite gefunden und bitte um einen Rat;
mein Hund (Beaglehündin, 14kg) hat vor einer Stunde ca. eine reichliche Handvoll Sägemehl (Parkettstaub) gefressen, nach dem Abendleckerli und selbstständiger Wasseraufnahme,
habe ihm ca. 200g Joghurt verabreicht, bist jetzt unauffäliges Verhalten, schläft..
für einen Rat wäre ich dankbar,
Matthias Däbritz
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Die Menge ist nicht sehr gross, ich rechne nicht mit starken Auswirkungen. Es kann aber zu Durchfall oder aber auch Verstopfung kommen. Achten Sie genau auf den Kot in der nächsten Zeit. Geben Sie etwas Öl ins Futter die nächste Zeit und Füttern sie nur Nassfutter.

Sollte eine Verstopfung auftreten, müssten Sie zum TA gehen. Die ist der Fall, wenn 24h kein Kot abgesetzt wurde.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

vielen Dank ***** ***** eine Zusatzfrage: tut es auch Kokosöl, das wir tgl. ca. 1 Teelöffel sowieso zugeben,

da ich einmal den heißen Draht zu Ihnen habe:

wie löst man im gegebenen Falle veterinärmedizinisch vernünftig Erbrechen aus (unter Berücksichtigung der üblichen Kriterien)

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

in dem man ei Brechmittel,Apomorphun spritzt dies führt in der regel schon nach wenigen Minuten zum Erbrechen.Man kann es sonst mit der gabe von salzwasser versuchen was aber oft nicht funktioniert und ich es auch nicht für besonderes gesund halte dem tier unmengen an salz zu geben.Ja besser wäre zwar leine oder rapsöl aber kokosöl geht auch.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke ***** *****ür Ihre Antwort, AlsZusatzinfo wollte ich gern wissen, wie man mit Hausmitteln ( Samstag, 22.00 Uhr) ein schnelles Erbrechen herbeiführen kann, vor Salzwasser wird verschiedentlich auch gewarnt, Dankesehr!!

PS. dem Hund geht es gut,

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ohne risiko kann man mit Hausmitteln kein Erbrechen hervorufen,daher ist wenn ein Erbrechen nötig sein sollte der gang zum tierarzt ,Notdienst oder Tierklinik sinnvoll und notwendig um dort Apomorphin per Injektion zu verabriechen,das erbrechen erflogt meist schon einige Minuten nach der Injektion.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch