So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16617
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich habe gerade eine Zecke bei meinem Bolonka gefunden

Beantwortete Frage:

Hallo, ich habe gerade eine Zecke bei meinem Bolonka gefunden und bekomme diese nicht heraus. Die betroffene Stelle ist bereits ziemlich angeschwollen und rot. Wie gehe ich jetzt vor?
Mit freundlichen Grüßen
Jutta Borcherdt
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Zunächst: Es ist nicht schlimm, wenn bei einem Hund eine Zecke nicht entfernt wird, diese fällt nach einigen Tagen von alleine ab und dies macht dem Hund nichts.

Wenn es aber rot wird, kann es eine Entzündung sein. Desinfizieren Sie die Stelle mit Jod oder Kamille und versuchen Sie die Zecke mit einer Pinzette zu entfernen. Dies geht meist besser als mit der Zeckenzange.

Warten Sie dann bis morgen ab, ob sich die Stelle wieder beruhigt. Desinfizieren sie 3x tgl. Ist es morgen immer noch rot, gehen Sie zum TA und lassen die Zecke entfernen. Ist es wieder normal können Sie warten, bis die Zecke von alleine abfällt. Wenn dies nach 3-4 Tagen nicht der Fall ist, lassen Sie diese vom TA entfernen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.