So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Meerschweinchen, Aussengehege, passiv,

Kundenfrage

Unsere Meerschweinchen waren heute mittag in einem Außengehege (im Schatten). Als meine Tochter sie reinholte war eines der beiden ganz passiv. Seine Hinterbeinchen gingen immer nach außen, der Kopf ganz am Boden. Als wir nach Hause kamen, versuchten wir sofort, ihn zu füttern und ihm zu trinken zu geben. Er hat etwas Gras und Petersilie und Paprika gefressen, ist aber immer noch sehr passiv. Wir haben auch ein kühles trockenes Tuch auf ihn gelegt.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

leider können diese Tiere ehr gerne draußen überhitzen,auch im Schatten bei diesen Temperaturen,zudem sollten sie dann nicht zuviel nassfutter wie Löwenzahn,gras freßen insbesondere wenn dies in der Früh feucht war ,führt dies zu schweren Verduungsstörungen Blähungen bis hin zum Tode.Das Reinholen,kühlen war richtig bitte heute kein Gras etc mehr geben nur gutes Heu,etwas fenchel und andere Kräuter und zum Trinken lauwarmen Fenchel-oder Kamillentee anbeiten.unterstützend sab simplex tropfen 2-3 tropfen 3-4xtgl geben.Ferner Nux vomica D6 Globuli 3xtgl 2-3 Globuli.Sollte keine Besserung am Nachmittag eintreten dann bitte einen Kollegen aufsuchen.
Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team