So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

14 jährige Hafi Stute, Geschwülste

Kundenfrage

Hallo,meine 14 jährige Hafi Stute hat unter der Brust neben den dem rechten und linken vorder Bein in der Innenseite zwei geschwülste hängen auf der rechten Seite etwas kleiner auf der linken Seite grösser hängt auch etwas nach unten habe sowas noch nie gesehen habe die Stute erst vier Tage muss ich mir jetzt große Sorgen machen wenn man das angepackt scheint sie keine schmerzen zu haben es fühlt sich an wie ob da kleine Knoten drin sind.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ohnde dies selbst untersucht zu haben kann ich leider keine genaue Diagnose erteilen.Es könnte sich um ein equines Sarkoid handeln,welches bei Pferden häufiger vorkommen.Diese kann man mit EM-Salbe behandeln ,werden sie dennoch größer und beginnen zu bluten sollte man diese operativ entfernen lassen.Ansosnten könnte es sich auch um Insektenstiche handeln ,hiergegen hilft das Auftragen von Hydrocortiselsalbe von Fenestil rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Einen bösartigen Tumor schliße ich an dieser Stelleund ihrer Beschreibung nach eher aus.Ich würde in jeden Fall empfehlen dies von einem Kollegen genauer untersuchen lassen um dann je nach genauen befund gezielt behandeln zu können.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin