So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hündin, Mischling 12 Jahre atmet sehr schnell

Kundenfrage

Meine Hündin, Mischling 12 Jahre atmet seit ungefähr 2 Std sehr schnell. Normal ist sie sehr gesund, keine Probleme mit Herz. Was könnte es sein?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo,

dies kann mehrere ursachen haben:
-schmerzen
-ein herz-kreislaufproblem
-übelkeit
-eien andere organsiche ursache

wenn sie sonst keine symptome wie erbrechen,kreisalufprobleme zeigt würde ich erst einmal sie nur weiter beobachten,trinkt sie etwas ,würde siecauch futter nehmen,wenn ja würde ich abwarten?zeigt sie symptome wie erbrechen ,appetitlosikgeit,gleichgewichtsstörungen dann bitte umgehend zum notdiesnt oder in die tierklinik fahren.ansonsen würde ich sie dennoch morgen bei ihrem haustierarzt vortellig werden und sie sicherheitshalber genuer untersuchen lasssen.ich drücke die daumen .

beste grüße und alles gute

corina morasch
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank ***** ***** Information. Sie trinkt und nimmt auch kleine Leckerchen an. Vielleicht hat sie auch Schmerzen von ihrer linken Hinterpfote. Werde sie weiter beobachten und ggfs morgen mit ihr zum Arzt gehen
Liebe Grüße
Dagmar Barstat
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo,

ja dies wäre möglich,ich drücke die daumen ,daß es ihr bald wieder besser geht ,über eine posititve bewertung würde ich mich freuen vielen dank dafür vorab.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin