So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hallo Frau Morasch habe Ihnen ja von meiner Lizzy mit dem zu

Kundenfrage

Hallo Frau Morasch habe Ihnen ja von meiner Lizzy mit dem zu hohen Cortisolspiegel geschrieben habe das Viani jetzt seit 6 Tagen nicht mehr gegeben habe trotzdem Angst was macht Sie so sicher das der Cortisolspiegel von alleine zurück geht und ich nicht nach 5 Wochen ein Blutbild machen lasse und es doch ein Morbus Chushing ist? Sie haben geschrieben der Cortisolspiegel vermindert sich dann von alleine wieder ist das wirklich so dann hätte ich wirklich Hoffnung weil im Intenet findet man nix darüber das es von alleine wieder niedriger wird. Inhalliere Sie jetzt mit Emsersole wie sie gesagt haben. Trinken tut sie nicht mehr und auch nicht mehr Pipi machen ds ist alles normal nur nachts geht sie manchmal raus so um 5 Uhr bissl was trinken. Sie hechelt schnell jetzt wo es warm ist wenn Sie aufgeregt.Wird das dann auch wieder weniger so wie langsam der Bauch? Es kann ja jetzt nix passieren weil ja auch mein Tierarzt gesagt hab soll erst mal 4 Wochen abwarten ob der Wert bleibt oder wieder zurück geht. Wenn nicht müsste man viel Tests machen um zu schauen ob es dann ein Chushing wäre. Hatten Sie selbst schon mal so einen Fall ds es sich wieder zürück gebildet hat ohne was weil Sie mir das so selbstsicher schreiben, Hoffe Sie haben Recht das wäre mein Traum. Bitte Sie nochmal meine oben genannten Fragen zu beantworten. Vielen Dank ***** ***** Lg Kyra
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

ja ,da ein erhöhter cortisolspiegel durch das medikament verusacht wird und wenn man dieses absetzt,der cortisolspiegel auch wieder normalisiert.sollte dies tatsächlich nicht der fall sein müßte man einen acth-stimulatiosntest durchführen lassen,dieser wäre dann eindeutig bei dem vorliegen eines morbus cushing,ich würde davon nicht ausgehen,da sie symptome wie vermehrter durst ,hautveränderungen etc welche auf einen morbus cushing hindeuten würden nicht vorliegen.ich bin daher sehr optimistisch und drücke die daumen.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team