So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1375
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

KönigspythonKann ich ein vernebler ab und zu für meine königspython

Kundenfrage

Königspython
Kann ich ein vernebler ab und zu für meine königspython benutzen mfg
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Biron hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
ds kommt darauf an, was Sie genau meinen und für welchen Zweck:

ein Ultraschallvernebler/Luftbefeuchter ist für Terrarien allgemein nicht geeignet, da das Einatmen des Nebels wegen der zu geringen Partikelgröße die Lungen reizen kann (kann man selber mal ausprobieren...). Diese sind nur für große Räume geeignet, in Terrarien nicht, da die Tiere mit dem Nebel in Kontakt kommen können. Hinzu kommt, dass für einen Königspython so hohe Luftfeuchtigkeit weder sinnvoll noch notwendig ist.
Hier ist es eher sinnvoll, einen vernünftigen Bodengrund zu verwenden (Sand-Lehm-Gemisch und nicht Kleintierstreu, Holzhäcksel oder Reptibark, Pinienrinde etc.), der Feuchtigkeit in der Tiefe speichern kann. Durch Sprühen darauf und in die Höhlen ist ausreichend Feuchtigkeit vorhanden. So kann man auch ohne Bedenken, sofern eine Wasserschale vorhanden ist, einige Tage ohne das Terrarium versorgen zu können, wegfahren.

Hochdrucknebelanlagen wären kein Problem, jedoch klimatechnisch bei einem Königspython auch weder sinnvoll noch notwendig.

Meinen Sie jedoch einen Vernebler im Sinne eines Inhaliergerätes (wie Pariboy etc.) wäre dieser schon sinnvoll, sofern es um die Applikation von Inhalierlösungen/Medikamenten im Falle einer Lungenentzündung geht. Andernfalls besteht hier natürlich auch kein Bedarf.

Um Ihre Frage zu beantworten: nein, von letzterem Fall abgesehen ist dies nicht empfehlenswert.

Ich hoffe, ich konnte helfen und würde mich über eine positive Bewertung der Antwort sehr freuen. Vielen Dank!
Experte:  Biron hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, haben Sie noch Fragen?
Über eine positive Bewertung meiner ausführlichen Antwort würde ich mich freuen. Es entstehen keine weiteren Kosten für Sie.
Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin